Ausgewählte Region wird geladen ...
Auto auf Bahnübergang in Peuerbach von Lokalbahn-Triebwagen erfasst
laumat.at/Matthias Lauber

Auto auf Bahnübergang in Peuerbach von Lokalbahn-Triebwagen erfasst

Online seit 18.09.2021 um 08:18 Uhr, aktualisiert um 11:17 Uhr

Peuerbach.

Ein Unfall auf einem Bahnübergang war Samstagfrüh in Peuerbach (Bezirk Grieskirchen) der Grund für einen Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei.

Auf einem Bahnübergang in der Ortschaft Unterheuberg wurde ein PKW von einem Triebwagen der Lokalbahn erfasst.
"Am 18. September 2021 um 06:53 Uhr fuhr ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen mit einem PKW in Peuerbach auf der Söldener Gemeindestraße in Richtung Waizenkirchen. Beim Bahnübergang nächst Objekt Unterheuberg 1 überfuhr er die Bahngleise ohne anzuhalten, obwohl dieser Bahnübergang mittels STOP-Tafel beschildert ist. Der Bahnübergang lässt auf Grund der angrenzenden Maisfelder keine Sicht auf die Bahngleise zu und der 55-Jährige übersah den Triebwagen, welcher von Peuerbach in Richtung Waizenkirchen unterwegs war. Den Triebwagen führte ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Eferding. Der PKW wurde vom Triebwagen erfasst und in den Straßengraben geschleudert. Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen, welcher beim 55-Jährigen mitfuhr, wurde beim Zusammenstoß unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Klinikum Wels verbracht. Im Zug befanden sich keine Fahrgäste. Die beiden Lenker blieben unverletzt. Am Triebwagen entstand leichter Schaden, am PKW vermutlich Totalschaden", berichtet die Polizei.
Die zwei alarmierten Feuerwehren führten die Aufräumarbeiten durch.

Die Bahnstrecke war rund eine Stunde lang unterbrochen. Der Bahnübergang etwa eine halbe Stunde gesperrt.


Videostrecke

Unfall auf Bahnübergang | Dauer: 0:53 | 18.09.2021
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig



Auto auf Bahnübergang in Peuerbach von Lokalbahn-Triebwagen erfasst

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto auf Bahnübergang in Peuerbach von Lokalbahn-Triebwagen erfasst

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto auf Bahnübergang in Peuerbach von Lokalbahn-Triebwagen erfasst

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auto auf Bahnübergang in Peuerbach von Lokalbahn-Triebwagen erfasst

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 18.09.2021 um 08:12 Uhr erstellt,
am 18.09.2021 um 08:18 Uhr veröffentlicht,
am 18.09.2021 um 11:17 zuletzt aktualisiert.


19.10.2021
Ohlsdorf

Sattelanhänger geriet in Schieflage


19.10.2021
Linz

Mann mit gefälschtem Führerschein erwischt


18.10.2021
Vöcklamarkt

Betrunkener E-Scooter-Fahrer kam zu Sturz


18.10.2021
Regau

Einbruchsdiebstahl in Firmengebäude


18.10.2021
Allhaming

Nach Kennzeichenabnahme mit Fälschungen weitergefahren




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
18.10.2021

Stundenlange Sperre der Innkreisautobahn nach LKW-Unfall bei Pram


2
.
14.10.2021

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Auto und Kleintransporter auf Scharnsteiner Straße bei Pettenbach


3
.
17.10.2021

Auto in Pichl bei Wels gegen Baum geprallt




1
Jahr
|
19.10.2020

85-Jähriger bei Messerattacke in einem Seniorenheim in Vöcklabruck schwer verletzt


3
Jahren
|
19.10.2018

Auto wird augenscheinlich in Einzelteilen von der Innkreisautobahn entfernt


1
Jahr
|
19.10.2020

Covid-19: Einschränkung der sozialen Kontakte ab Freitag weiter verschärft