Ausgewählte Region wird geladen ...
Aufräumarbeiten nach heftigem Auffahrunfall zwischen zwei PKW auf Innviertler Straße
laumat.at/Matthias Lauber

Aufräumarbeiten nach heftigem Auffahrunfall zwischen zwei PKW auf Innviertler Straße

Online seit 31.05.2021 um 15:13 Uhr

Krenglbach/Wallern an der Trattnach.

Ein Auffahrunfall hat sich Montagnachmittag auf der Innviertler Straße an der Gemeindegrenze zwischen Krenglbach (Bezirk Wels-Land) und Wallern an der Trattnach (Bezirk Grieskirchen) ereignet.

Ein PKW samt Anhänger ist im Kreuzungsbereich der Innviertler Straße beziehungsweise Am Bahndamm mit der Göldinger- und der Wieshofer Straße unmittelbar an der Gemeindegrenze zwischen Krenglbach und Wallern an der Trattnach mit einem anderen Fahrzeug kollidiert. Verletzt wurde ersten Angaben zufolge offenbar niemand. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall aber erheblich beschädigt. Drei Feuerwehren wurden zu den Aufräumarbeiten an die Unfallstelle alarmiert. Ein Großteil der Kräfte konnte rasch wieder abrücken, die Feuerwehr führte die Aufräumarbeiten durch.

Die Innviertler Straße war rund eine halbe Stunde lang nur einspurig befahrbar.


Aufräumarbeiten nach heftigem Auffahrunfall zwischen zwei PKW auf Innviertler Straße

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Aufräumarbeiten nach heftigem Auffahrunfall zwischen zwei PKW auf Innviertler Straße

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Aufräumarbeiten nach heftigem Auffahrunfall zwischen zwei PKW auf Innviertler Straße

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Aufräumarbeiten nach heftigem Auffahrunfall zwischen zwei PKW auf Innviertler Straße

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Aufräumarbeiten nach heftigem Auffahrunfall zwischen zwei PKW auf Innviertler Straße

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Aufräumarbeiten nach heftigem Auffahrunfall zwischen zwei PKW auf Innviertler Straße

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 31.05.2021 um 15:05 Uhr erstellt,
am 31.05.2021 um 15:13 Uhr veröffentlicht,
am 31.05.2021 um 15:13 zuletzt aktualisiert.


19.01.2022 | Vöcklabruck

Ärztin bedrohte Berufskollegen mit Umbringen


19.01.2022 | Langenstein

Mann stahl betrunken Traktor


19.01.2022 | Linz

Sohn verletzt: Beim Reinigen einer Waffe Schuss abgefeuert


18.01.2022 | Maria Schmolln/St. Johann am Walde

Wiesen durch "Driften" beschädigt


18.01.2022 | Österreich/Deutschland

Schlepperbande ausgeforscht




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
13.01.2022

Radfahrer (17) nach Crash mit Kleintransporter bei Schwanenstadt im Klinikum verstorben


2
.
16.01.2022

Heftige Detonation: Zigarettenautomat in Lambach von unbekannten Tätern gesprengt


3
.
18.01.2022

Stärke 3,2 und 3,1: Neuerlich zwei leichte Erdbeben in Oberösterreich spürbar




4
Jahren
|
19.01.2018

Alpakas auf Farm in Schlüßlberg vergiftet


7
Jahren
|
19.01.2015

Schwerer Crash auf der Kremstal Straße in Kematen an der Krems


2
Jahren
|
19.01.2020

Großbrand einer Lagerhalle neben der Westbahnstrecke in Enns