Ausgewählte Region wird geladen ...
Auffahrunfall auf der Salzkammergutstraße in Altmünster endet glimpflich
laumat.at/Matthias Lauber

Auffahrunfall auf der Salzkammergutstraße in Altmünster endet glimpflich

Online seit 02.01.2020 um 15:38 Uhr

Altmünster.

Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei wurden Donnerstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Salzkammergutstraße nach Altmünster (Bezirk Gmunden) alarmiert.

Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte allerdings bereits Entwarnung gegeben werden. Vor einer Verkehrsinsel als Querungshilfe der Salzkammergutstraße ereignete sich ein Unfall. Anstatt einer Kollision mit eingeklemmten Personen handelte es sich glücklicherweise nur um einen Auffahrunfall mit zwei erheblich beschädigten Fahrzeugen. Die Feuerwehr unterstützte die Aufräumarbeiten.

Durch die Behinderungen im Bereich der Unfallstelle staute es sich allerdings in beiden Richtungen rund einen Kilometer zurück.

Auffahrunfall auf der Salzkammergutstraße in Altmünster endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 192198

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 02.01.2020 um 15:34 Uhr erstellt,
am 02.01.2020 um 15:38 Uhr veröffentlicht,
am 02.01.2020 um 15:38 zuletzt aktualisiert.