Ausgewählte Region wird geladen ...
Aschach an der Donau wird nun schnellstmöglich vom Schlamm befreit
laumat.at/Matthias Lauber

Aschach an der Donau wird nun schnellstmöglich vom Schlamm befreit

Online seit 05.06.2013 um 17:25 Uhr, aktualisiert um 17:33 Uhr

Aschach an der Donau.

In Aschach an der Donau ist der Pegel der Donau soweit gefallen, dass mit die Aufräumarbeiten nun auch auf den Straßen fortgestetzt werden können.

Nun muss möglichst schnell der Schlamm aus den restlichen Gebäuden gebracht sowie von den Verkehrswegen beseitigt werden, bevor er trocknet und hart wie Beton wird.


Aschach an der Donau wird nun schnellstmöglich vom Schlamm befreit

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Aschach an der Donau wird nun schnellstmöglich vom Schlamm befreit

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 05.06.2013 um 17:25 Uhr erstellt,
am 05.06.2013 um 17:33 zuletzt aktualisiert.


11.08.2022 | Steinerkirchen an der Traun

LKW in Feld umgestürzt


11.08.2022 | Rußbach am Paß Gschütt/Gosau

Vermisster Schwammerlsucher (64) tot aufgefunden


11.08.2022 | Walding

Schwerer Sturz mit Motorrad


11.08.2022 | Hallstatt

Tschechin stürzte in Gletscherspalte


11.08.2022 | Attersee am Attersee

Spritztour mit Golf-Carts




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
08.08.2022

49-Jähriger bei Arbeitsunfall an Schneidemaschine für Stahlrollen in Linz tödlich verletzt


2
.
09.08.2022

Abgängiger (59) bei großangelegter Suchaktion verletzt gefunden


3
.
11.08.2022

Person bei Schörfling am Attersee leblos aus dem Attersee geborgen




3
Jahren
|
12.08.2019

Geldtransporter vor Bankfiliale in Wels-Neustadt überfallen


4
Jahren
|
12.08.2018

Rasante Fahrt durch Wels-Innenstadt endet mit heftigem Unfall


6
Jahren
|
12.08.2016

Maskierte Jugendliche zielten am Welser Stadtplatz mit Gaswaffen aus Fenster