Ausgewählte Region wird geladen ...
Angespannte Situation wegen Demonstration gegen den Burschenbundball in Linz
laumat.at/Christian Keinberger

Angespannte Situation wegen Demonstration gegen den Burschenbundball in Linz

Online seit 08.02.2014 um 21:52 Uhr, aktualisiert am 09.02.2014 um 11:05 Uhr

Linz.

Am Samstagabend nahmen in Linz zahlreiche Leute an der Demonstration gegen den, im Palais Kaufmännischer Verein, stattfindenden Burschenbundball teil.

Ein Großaufgebot der Polizei stand im Einsatz, vor der Demonstration herrschte nervöse Anspannung, da es vor wenigen Tagen bei einer Demonstration gegen den Akademikerball in Wien zu massiven Ausschreitungen gekommen war. Die Linzer Innenstadt wurde vorsorglich von der Polizei großteil abgeriegelt. Die Demonstration mit rund 700 Teilnehmern, mehr als vom Veranstalter erwartet, am Samstagabend in Linz lief laut Polizei geordnet und friedlich ab.


Angespannte Situation wegen Demonstration gegen den Burschenbundball in Linz

Foto: laumat.at/Christian Keinberger


Angespannte Situation wegen Demonstration gegen den Burschenbundball in Linz

Foto: laumat.at/Christian Keinberger


Angespannte Situation wegen Demonstration gegen den Burschenbundball in Linz

Foto: laumat.at/Christian Keinberger


Angespannte Situation wegen Demonstration gegen den Burschenbundball in Linz

Foto: laumat.at/Christian Keinberger


Angespannte Situation wegen Demonstration gegen den Burschenbundball in Linz

Foto: laumat.at/Christian Keinberger


Angespannte Situation wegen Demonstration gegen den Burschenbundball in Linz

Foto: laumat.at/Christian Keinberger


Angespannte Situation wegen Demonstration gegen den Burschenbundball in Linz

Foto: laumat.at/Christian Keinberger


Angespannte Situation wegen Demonstration gegen den Burschenbundball in Linz

Foto: laumat.at/Christian Keinberger


Angespannte Situation wegen Demonstration gegen den Burschenbundball in Linz

Foto: laumat.at/Christian Keinberger


Angespannte Situation wegen Demonstration gegen den Burschenbundball in Linz

Foto: laumat.at/Christian Keinberger




Ort







von Matthias Lauber
am 08.02.2014 um 21:52 Uhr erstellt,
am 09.02.2014 um 11:05 zuletzt aktualisiert.


22.10.2021 | Niederwaldkirchen

Fußgängerin von PKW erfasst und schwer verletzt


22.10.2021 | Oberösterreich

Vorsicht vor gefälschtem "Voicemail"-SMS


22.10.2021 | Wels

Defekter Handyakku sorgte für Einsatz der Feuerwehr


22.10.2021 | Gmunden

Mann bedrohte Polizist mit Schreckschusswaffe


22.10.2021 | Laakirchen

Aggressive PKW-Lenkerin




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
21.10.2021

Polizeiauto bei Verfolgung eines Moto-Cross-Lenkers in Senftenbach abgestürzt


2
.
18.10.2021

Stundenlange Sperre der Innkreisautobahn nach LKW-Unfall bei Pram


3
.
18.10.2021

Tödlicher Alpinunfall: Bergsteigerin (49) bei Absturz am Traunstein in Gmunden tödlich verletzt




3
Jahren
|
22.10.2018

LKW verlor auf Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun Sattelauflieger


1
Jahr
|
22.10.2020

Corona-Ampel lässt bei aktueller Schaltung Oberösterreich ziemlich rot erscheinen


2
Jahren
|
22.10.2019

Auto bei Unfall auf Eferdinger Straße bei Hinzenbach mehrfach überschlagen