Ausgewählte Region wird geladen ...
Angebranntes Kochgut: Feuerwehr in einer Wohnung in Wels-Vogelweide im Einsatz
laumat.at/Matthias Lauber

Angebranntes Kochgut: Feuerwehr in einer Wohnung in Wels-Vogelweide im Einsatz

Online seit 11.09.2020 um 15:23 Uhr

Wels.

Die Feuerwehr musste Freitagnachmittag in eine Wohnung in Wels-Vogelweide einsteigen, um die Wohnung vor weiteren Schäden durch das angebrannte Kochgut zu retten.

Die Einsatzkräfte wurden zu einem Brandverdacht in einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses im Welser Stadtteil Vogelweide alarmiert. Es stellte sich heraus, dass in einer Wohnung Kochgut angebrannt ist und zu einer erheblichen Rauchentwicklung geführt hatte. Personen waren beim Eintreffen der Einsatzkräfte nicht in der betroffenen Wohnung. Die Einsatzkräfte lüfteten den betroffenen Bereich.

Angebranntes Kochgut: Feuerwehr in einer Wohnung in Wels-Vogelweide im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Angebranntes Kochgut: Feuerwehr in einer Wohnung in Wels-Vogelweide im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Angebranntes Kochgut: Feuerwehr in einer Wohnung in Wels-Vogelweide im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Angebranntes Kochgut: Feuerwehr in einer Wohnung in Wels-Vogelweide im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 204014

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 11.09.2020 um 15:14 Uhr erstellt,
am 11.09.2020 um 15:23 Uhr veröffentlicht,
am 11.09.2020 um 15:23 zuletzt aktualisiert.