Ausgewählte Region wird geladen ...
Amputationsverletzung: Motorradlenker bei Kollision mit PKW in Seewalchen am Attersee schwerst verletzt
laumat.at/Matthias Lauber

Amputationsverletzung: Motorradlenker bei Kollision mit PKW in Seewalchen am Attersee schwerst verletzt

Online seit 01.08.2020 um 21:58 Uhr, aktualisiert am 02.08.2020 um 09:35 Uhr

Seewalchen am Attersee.

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Auto hat sich am späten Samstagabend in Seewalchen am Attersee (Bezirk Vöcklabruck) ereignet.

Vorerst noch unbekannte Gründe führten dazu, dass auf der Gamperner Straße im Gemeindegebiet von Seewalchen am Attersee, auf Höhe des Langauwegs ein Motorradlenker fast frontal mit einem PKW kollidierte.
"Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 01. August 2020 gegen 20:05 Uhr mit seinem PKW auf der Gamperner Straße Richtung Kreuzung mit der Attersee Straße. Zum selben Zeitpunkt lenkte ein 52-Jähriger sein Oldtimer-Motorrad in die Gegenrichtung. Im Ortschaftsbereich Rosenau, Gemeinde Seewalchen am Attersee, kam es zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge", berichtet die Polizei.
Der Motorradlenker wurde über das Auto geschleudert, das Motorrad sowie der Lenker kamen in einem Feld zum Liegen. Die Feuerwehr wurde zu den Aufräumarbeiten alarmiert, es zeigte sich aber schnell, dass die oberste Priorität galt, den abgetrennten Arm beziehungsweise die Hand des Motorradfahrers zu suchen. Diese konnte auch gefunden werden, unterdessen wurde der Motorradlenker notfallmedizinisch erstversorgt. Der Schwerstverletzte wurde samt Amputat mit dem Notarzthubschrauber Martin 3 ins Krankenhaus geflogen. Die Feuerwehr führte anschließend die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch und unterstützte das Abschleppunternehmen bei der Bergung der beiden Fahrzeuge.

Die Gamperner Straße war rund eineinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt.


Videostrecke

Schwerer Verkehrsunfall | Dauer: 2:01 | 01.08.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Amputationsverletzung: Motorradlenker bei Kollision mit PKW in Seewalchen am Attersee schwerst verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Amputationsverletzung: Motorradlenker bei Kollision mit PKW in Seewalchen am Attersee schwerst verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Amputationsverletzung: Motorradlenker bei Kollision mit PKW in Seewalchen am Attersee schwerst verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Amputationsverletzung: Motorradlenker bei Kollision mit PKW in Seewalchen am Attersee schwerst verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Amputationsverletzung: Motorradlenker bei Kollision mit PKW in Seewalchen am Attersee schwerst verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Amputationsverletzung: Motorradlenker bei Kollision mit PKW in Seewalchen am Attersee schwerst verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Amputationsverletzung: Motorradlenker bei Kollision mit PKW in Seewalchen am Attersee schwerst verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Amputationsverletzung: Motorradlenker bei Kollision mit PKW in Seewalchen am Attersee schwerst verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Amputationsverletzung: Motorradlenker bei Kollision mit PKW in Seewalchen am Attersee schwerst verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 201696

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 01.08.2020 um 21:47 Uhr erstellt,
am 01.08.2020 um 21:58 Uhr veröffentlicht,
am 02.08.2020 um 09:35 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Pensionist trennte sich mit Kreissäge zwei Finger ab
19.01.2021, Gmunden

LKW-Fahrer fuhr mehrmals mutwillig auf PKW auf
19.01.2021, Pichl bei Wels

Bei Kontrollen PKW und gefälschten Führerschein sichergestellt
19.01.2021, Suben

Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen
19.01.2021, Rohrbach

Zwei Verletzte nach Küchenbrand
18.01.2021, Suben



RTV-Aktuell
Sendung vom 19.01.2021
- Obduktionsergebnis nach schrecklicher Bluttat in Aschach an der Steyr liegt vor
- 18-Jähriger Beifahrer nach Verkehrsunfall im Klinikum Wels verstorben
- Drogenlenker mit drei Kindern unterwegs
- Impfstart für über 80-Jährige in Oberösterreich
- Aktuelle Corona-Situation in Oberösterreich
- Und das Wetter am Mittwoch bringt Sonne und Nebel, außerdem wird es föhnig


Heute vor ...
1 Jahr
Tödlicher Frontalcrash auf der Nibelungenstraße bei St. Agatha
20.01.2020, St. Agatha

4 Jahren
Person bei schwerem Forstunfall in Kremsmünster unter Baum eingeklemmt
20.01.2017, Kremsmünster

3 Jahren
Brand im Hackschnitzellager eines landwirtschaftlichen Objekts in Kallham
20.01.2018, Kallham