Ausgewählte Region wird geladen ...
Alkolenker verursacht in Micheldorf in Oberösterreich schweren Verkehrsunfall mit acht Verletzten
laumat.at/Matthias Lauber

12 Fotos und 1 Filmbeitrag

Alkolenker verursacht in Micheldorf in Oberösterreich schweren Verkehrsunfall mit acht Verletzten

Online seit 19.08.2017 um 09:27 Uhr

Micheldorf in Oberösterreich.

Ein alkoholisierter PKW-Lenker verursachte in der Nacht auf Samstag in Micheldorf in Oberösterreich (Bezirk Kirchdorf an der Krems) einen schweren Verkehrsunfall mit insgesamt acht Verletzten.

"Ein 40-Jähriger aus Klaus an der Pyhrnbahn lenkte seinen PKW auf der Pyhrnpass Straße, Richtung Klaus an der Pyhrnbahn. Auf einer übersichtlichen und langen Straßengeraden im Gemeindegebiet von Micheldorf in Oberösterreich übersah er eine vor ihm fahrende 51-jährige Autolenkerin aus Micheldorf in Oberösterreich und krachte ihr in das Heck. Diese wurde dadurch auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo sie frontal gegen ein Feuerwehrfahrzeug, gelenkt von einem 48-Jährigen aus Micheldorf in Oberösterreich, prallte. Die 51-Jährige wurde im Fahrzeugwrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in das Landeskrankenhaus Kirchdorf an der Krems eingeliefert. Der 40-Jährige und der 48-jährige Feuerwehrmann, sowie dessen fünf im Fahrzeug mitfahrenden Kolleginnen und Kollegen, wurden leicht verletzt und ebenfalls im Krankenhaus Kirchdorf ärztlich versorgt. Ein bei dem 40-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,82 Promille. Ihm wurde der Führerschein abgenommen, er wird angezeigt," so die Polizei in einer Presseaussendung.

Die Pyhrnpass Straße war im Bereich der Unfallstelle mehrere Stunden für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr richtete eine örtliche Umleitung ein.



Videostrecke

Schwerer Verkehrsunfall | Dauer: 1:56 | 19.08.2017
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Alkolenker verursacht in Micheldorf in Oberösterreich schweren Verkehrsunfall mit acht Verletzten

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Alkolenker verursacht in Micheldorf in Oberösterreich schweren Verkehrsunfall mit acht Verletzten

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Alkolenker verursacht in Micheldorf in Oberösterreich schweren Verkehrsunfall mit acht Verletzten

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Alkolenker verursacht in Micheldorf in Oberösterreich schweren Verkehrsunfall mit acht Verletzten

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads




Ort







von Matthias Lauber
am 19.08.2017 um 09:27 Uhr erstellt.


28.01.2023 | Wels

Alkolenker verstand Polizisten nicht mehr


27.01.2023 | Neukirchen an der Enknach

Mutter und Söhne bei Unfall verletzt


27.01.2023 | Eferding

Arbeitsunfall mit Motorsäge


27.01.2023 | Münzbach

Schwerer Forstunfall


27.01.2023 | Scharnstein

Firmeneinbrüche geklärt




27.01.2023 | Riedau

Brand zweier abgestellter Fahrzeuge


27.01.2023 | Thalheim bei Wels

Vollbeladener LKW steckte im Erdreich fest


27.01.2023 | Pöndorf

Drei Feuerwehren bei Suchaktion im Einsatz


27.01.2023 | Scharnstein

Doppelte Unterstützung für den Rettungsdienst


23.01.2023 | Ottnang am Hausruck

Auto gegen Mauer gekracht




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
24.01.2023

Großbrand bei Unternehmen in Hörsching sorgt für Einsatz von zwölf Feuerwehren


2
.
26.01.2023

Wasserleiche aus Donau bei Steyregg geborgen


3
.
24.01.2023

Vier teils Schwerverletzte bei schwerem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW in Gschwandt




3
Jahren
|
29.01.2020

Große Aufregung um Posting wegen angeblich versuchter Kindesentführung vor Schule in Wels-Vogelweide


1
Jahr
|
29.01.2022

Sturmtief "Nadia" sorgt für zahlreiche Einsätze in Oberösterreich


5
Jahren
|
29.01.2018

Sturz in den Mühlbach endet in Vöcklabruck für Frau tödlich