Ausgewählte Region wird geladen ...
Alkoholisiertes Trio soll Baumaschine in Wels-Neustadt gegen Brückengeländer gelenkt haben
laumat.at/Matthias Lauber

Story auf Social-Media-Kanal führte zu Klärung

Alkoholisiertes Trio soll Baumaschine in Wels-Neustadt gegen Brückengeländer gelenkt haben

Online seit 02.04.2022 um 19:42 Uhr, aktualisiert um 22:43 Uhr

Wels.

Die Polizei konnte nun drei Personen - eine Frau und zwei Männer - ausforschen, die am 30. März 2022 in Wels-Neustadt eine Baumaschine gegen ein Geländer gelenkt haben sollen.

Die Polizei hat im Zuge der Ermittlungen nach dem Vorfall einen Zeugenaufruf gestartet, woraufhin am 30. März 2022 ein anonymer Hinweis einlangte, dass es ein Video der Tatnacht in einer Social-Media-Story gegeben habe. Die Polizei konnte daraufhin eine Frau ausforschen, die das Video gepostet hatte.
Eine 22-Jährige, ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen und ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land kamen, nachdem sie zuvor in der Stadt Alkohol konsumiert hatte, zur der Baustelle im Stadtteil Neustadt, wo die zwei 22-Jährigen laut Polizei das Baustellenfahrzeug in Betrieb genommen hätten.
"Aufgrund der mangelnden Kenntnis des Fahrzeugs wurde es jedoch gegen ein Geländer gelenkt. Nach dem Aufprall sprang der 22-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land vom Fahrzeug und zog sich eine Prellung am Fuß zu. Danach verließ das Trio die Örtlichkeit. Der 22-Jährige wurde noch am 30. März 2022 an seiner Wohnadresse mit dem Vorwurf konfrontiert, verweigerte aber die Aussage. Am 02. April 2022 wurde der 22-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen während des Welser Volksfestes wegen einer Ordnungsstörung festgenommen. Dabei gestand er die Beteiligung an der Tat. Der 22-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land zeigte sich, nach Konfrontation mit sämtlichen Beweisen und dem Geständnis seines Freundes ebenfalls geständig", berichtet die Polizei.


Alkoholisiertes Trio soll Baumaschine in Wels-Neustadt gegen Brückengeländer gelenkt haben

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Alkoholisiertes Trio soll Baumaschine in Wels-Neustadt gegen Brückengeländer gelenkt haben

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Alkoholisiertes Trio soll Baumaschine in Wels-Neustadt gegen Brückengeländer gelenkt haben

26793
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Alkoholisiertes Trio soll Baumaschine in Wels-Neustadt gegen Brückengeländer gelenkt haben

Foto: laumat.at/Matthias Lauber



Links







von Matthias Lauber
am 02.04.2022 um 19:40 Uhr erstellt,
am 02.04.2022 um 19:42 Uhr veröffentlicht,
am 02.04.2022 um 22:43 zuletzt aktualisiert.


19.05.2022 | Traun

PKW-Lenker wollte vor Polizei fliehen


19.05.2022 | Mitterkirchen im Machland

Pensionistin stürzte mit Elektrofahrrad


19.05.2022 | St. Georgen im Attergau

PKW brannte völlig aus


19.05.2022 | Leonding

Handgranate bei Grabungsarbeiten gefunden


19.05.2022 | Bad Ischl

Einbrecher-Pärchen gefasst




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
15.05.2022

Großeinsatz der Feuerwehren bei Waldbrand in schwer zugänglichem Gelände in Haibach ob der Donau


2
.
13.05.2022

Gewitterfront brachte Maibaum in Schwanenstadt in gefährliche Schieflage


3
.
19.05.2022

Mopedlenkerin (16) bei Kollision mit PKW auf Pyhrnpass Straße in Edlbach tödlich verunglückt




5
Jahren
|
19.05.2017

PKW-Lenker bei schwerem Crash mit Gefahrgut-LKW in Ansfelden im Auto eingeklemmt


4
Jahren
|
19.05.2018

Notarzthubschrauber nach internem Notfall in Wels-Lichtenegg im Einsatz


5
Jahren
|
19.05.2017

Mopedlenker nach schwerem Crash in Pupping im Heck einer Betonpumpe eingeklemmt