Ärzte optimistisch: Abgetrennter Arm nach Unfall mit Motorsäge wieder angenäht
laumat.at/Matthias Lauber

Ärzte optimistisch: Abgetrennter Arm nach Unfall mit Motorsäge wieder angenäht

Online seit 12.08.2018 um 20:46 Uhr, aktualisiert um 20:47 Uhr

Salzburg/Buchkirchen.

Nach dem schweren Unfall mit einer Motorsäge Samstagabend in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land), gaben die Ärzte im UKH Salzburg am Sonntag bekannt, dass der abgetrennte Arm wieder angenäht werden konnte.

Die 56-jährige Frau aus Buchkirchen hat sich Samstagabend beim Abschneiden mehrerer Äste eines Baumes entlang der Hauszufahrt den Arm abgetrennt. Die Frau wurde nach der Erstversorgung durch Ersthelfer, Rettungsdienst sowie dem Notarzt mit dem Notarzthubschrauber Martin 3 ins UKH Salzburg geflogen. Im Krankenhaus wurde im Vorfeld bereits alles für die stundenlange Operation vorbereitet. Am Sonntag teilten die Ärzte schließlich mit, dass die "Operation perfekt verlaufen sei". Der abgetrennte Arm konnte wieder angenäht werden. Die Frau liege derzeit noch im künstlichen Tiefschlaf, die Lebensgefahr sei gebannt.


Videostrecke

Verletzung mit Motorsäge | Dauer: 1:43 | 11.08.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Ärzte optimistisch: Abgetrennter Arm nach Unfall mit Motorsäge wieder angenäht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Ärzte optimistisch: Abgetrennter Arm nach Unfall mit Motorsäge wieder angenäht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Ärzte optimistisch: Abgetrennter Arm nach Unfall mit Motorsäge wieder angenäht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Ärzte optimistisch: Abgetrennter Arm nach Unfall mit Motorsäge wieder angenäht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Ärzte optimistisch: Abgetrennter Arm nach Unfall mit Motorsäge wieder angenäht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Links

Notarzthubschrauber nach schwerem Unfall mit Motorsäge in Buchkirchen im Einsatz [11.08.2018]





von Matthias Lauber
am 12.08.2018 um 20:42 Uhr erstellt,
am 12.08.2018 um 20:46 Uhr veröffentlicht,
am 12.08.2018 um 20:47 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Suchtgiftabnehmer ausgeforscht
23.02.2019, Linz

Fahrradfahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss
23.02.2019, Traun

PKW prallt in verunfalltes Fahrzeug
23.02.2019, Ebensee am Traunsee

Frontalkollision zweier Fahrzeuge
23.02.2019, Leonding/Traun

PKW überschlug sich nach Überholvorgang
22.02.2019, Weyer



RTV-Aktuell
Sendung vom 22.02.2019
- Pflegerin attackierte 83-Jährigen in Leonding mit Messer
- Schwerer LKW-Unfall auf Welser Autobahn bei Pucking
- Mord an Michelle. F: Obduktion brachte neue Details ans Licht
- Nach Raubüberfall auf Geldboten in Linz: Landeskriminalamt hofft auf weitere Hinweise
- Gefährlicher Löscheinsatz auf Schießplatz in Leonding
- Und am Samstag scheint im Großteil des Landes von Beginn an die Sonne


Heute vor ...
1 Jahr
Überfall auf Bankfiliale in Wels-Innenstadt geklärt
24.02.2018, Wels

2 Jahren
Verfolgungsjagd mit der Polizei endet auf der Rohrbacher Straße in Puchenau mit Crash
24.02.2017, Puchenau/Linz

1 Jahr
Verirrte Taube aus Geschäftslokal in Wels-Innenstadt gerettet
24.02.2018, Wels