Abgängige Pensionistin bei großangelegter Suchaktion in Ternberg unterkühlt aber ansonsten wohlauf gefunden
RTV Regionalfernsehen/Nicolas Schott

Abgängige Pensionistin bei großangelegter Suchaktion in Ternberg unterkühlt aber ansonsten wohlauf gefunden

Online seit 13.09.2018 um 22:25 Uhr, aktualisiert am 14.09.2018 um 20:03 Uhr

Ternberg.

Nachdem bereits am Nachmittag in Ternberg (Bezirk Steyr-Land) nach einem Abgängigen gesucht worden war, musste am Abend sowie Freitagfrüh neuerlich nach einer Person gesucht werden.

"Eine Familie aus dem Bezirk Steyr-Land erstattete am 13. September 2018 gegen 18:45 Uhr telefonisch bei der Polizei Anzeige, dass ihre 88-jährige Großmutter abgängig sei. Ein Nachbar hatte die Frau gegen 16:00 Uhr etwa 250 Meter oberhalb ihres Wohnhauses noch gesehen. Sie war zu Fuß Richtung Schoberstein beziehungsweise "Schreibachfall"unterwegs. Dunkelheit und einsetzender Regen erschwerte die Suche. Gegen 24:00 Uhr wurde die Suchaktion abgebrochen und wurde am Freitag um 07:00 Uhr fortgesetzt," so die Polizei.
Sechs Feuerwehren, Rettungsdienst, Bergrettung, sämtliche Such- und Rettungshundestaffeln sowie die Polizei samt Hubschrauber und Diensthunden standen im Einsatz.
Laut Feuerwehr konnte die Frau Freitagvormittag schließlich gefunden werden.
"Die 88-Jährige wurde um 08:10 Uhr in einem Waldgebiet etwa 500 Meter von ihrem Wohnort entfernt aufgefunden. Sie war ansprechbar und dürfte nur leicht unterkühlt gewesen sein. Die Frau wurde mit der Rettung in das Landeskrankenhaus Steyr gebracht," so die Polizei weiter.

Abgängige Pensionistin bei großangelegter Suchaktion in Ternberg unterkühlt aber ansonsten wohlauf gefunden

Foto: RTV Regionalfernsehen/Nicolas Schott


Abgängige Pensionistin bei großangelegter Suchaktion in Ternberg unterkühlt aber ansonsten wohlauf gefunden

Foto: RTV Regionalfernsehen/Nicolas Schott


Abgängige Pensionistin bei großangelegter Suchaktion in Ternberg unterkühlt aber ansonsten wohlauf gefunden

Foto: RTV Regionalfernsehen/Nicolas Schott


Abgängige Pensionistin bei großangelegter Suchaktion in Ternberg unterkühlt aber ansonsten wohlauf gefunden

Foto: RTV Regionalfernsehen/Nicolas Schott


Abgängige Pensionistin bei großangelegter Suchaktion in Ternberg unterkühlt aber ansonsten wohlauf gefunden

Foto: RTV Regionalfernsehen/Nicolas Schott


Social-Media




Einsatzkräfte

Feuerwehr Trattenbach
Feuerwehr Traun
Feuerwehr Losenstein
Feuerwehr Oberdambach
Feuerwehr Reitnerberg-Mühlbachgrabe
Feuerwehr Schattleiten
Feuerwehr Schweinsegg-Zehetner
Feuerwehr Ternberg
Rotes Kreuz Ternberg
Rotes Kreuz - Suchhunde
Bergrettung Losenstein/Steyr
Polizei
Polizeihubschrauber
Polizeihund
Österreichische Rettungshundebrigade Oberösterreich


Ort





von Matthias Lauber
am 13.09.2018 um 22:25 Uhr erstellt,
am 13.09.2018 um 22:25 Uhr veröffentlicht,
am 14.09.2018 um 20:03 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Zwei Verletzte bei Skiunfall
20.02.2019, Ebensee am Traunsee

Bei Forstarbeiten schwer verletzt
20.02.2019, Pram

Raufhandel - Zwei Verletze und ein 18-Jähriger in Haft
20.02.2019, Vöcklabruck

Dieb ohne Führerschein unterwegs
19.02.2019, Rohrbach

Alkolenker kam ins Schleudern
19.02.2019, Steyr



RTV-Aktuell
Sendung vom 20.02.2019
- Tatverdächtiger nach Mordversuch in der Silvesternacht in Wels-Innenstadt gefasst
- Großbrand bei einem Gewerbebetrieb in Raab - Zwölf Feuerwehren standen im Einsatz
- Cityjet in Bad Goisern am Hallstättersee entgleist
- PKW nach Schleuderfahrt in Bach gelandet
- 1,92 Promille: Alkounfall in Steyr
- Hausbesitzer schoss auf Einbrecher - Jetzt droht ihm Prozess
- Und das Wetter am Donnerstag: Bewölkt, aber trocken


Heute vor ...
2 Jahren
Vollbrand eines LKW auf der Innkreisautobahn bei Meggenhofen
21.02.2017, Meggenhofen

2 Jahren
Auto nach Kreuzungscrash in Thalheim bei Wels in Flammen aufgegangen
21.02.2017, Thalheim bei Wels

2 Jahren
Verkehrsunfall in Gunskirchen fordert zwei Verletzte
21.02.2017, Gunskirchen