Ausgewählte Region wird geladen ...
88-Jährige nach schwerem Verkehrsunfall in Schlatt im Krankenhaus verstorben
laumat.at/Matthias Lauber

88-Jährige nach schwerem Verkehrsunfall in Schlatt im Krankenhaus verstorben

Online seit 03.11.2014 um 16:01 Uhr, aktualisiert um 16:05 Uhr

Vöcklabruck/Schlatt.

Jene 88-jährige Frau, die bei dem schweren Verkehrsunfall am 30. Oktober 2014 in Schlatt (Bezirk Vöcklabruck) schwer verletzt wurde, ist am Samstag im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlegen.

Die 88-jährige Schwiegermutter des Lenkers, welcher laut Polizei den am rechten Fahrbahnrand abgestellten und in die Fahrbahn ragenden Traktor samt Anhänger übersehen hatte, saß am Beifahrersitz des PKWs, sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Vöcklabruck eingeliefert. Am 01. November 2014 erlag die 88-jährige Frau ihren schweren Verletzungen.


Videostrecke

Schwerer Verkehrsunfall | Dauer: 1:27 | 30.10.2014
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



88-Jährige nach schwerem Verkehrsunfall in Schlatt im Krankenhaus verstorben

Ein Traktor samt Anhänger, ein Klein-LKW sowie zwei PKW in den Unfall verwickelt.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


88-Jährige nach schwerem Verkehrsunfall in Schlatt im Krankenhaus verstorben

Der Unfall forderte mehrere zum Teil Schwerverletzte.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


88-Jährige nach schwerem Verkehrsunfall in Schlatt im Krankenhaus verstorben

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


88-Jährige nach schwerem Verkehrsunfall in Schlatt im Krankenhaus verstorben

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Links

Schwerer Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen in Schlatt [30.10.2014]





von Matthias Lauber
am 03.11.2014 um 16:01 Uhr erstellt,
am 03.11.2014 um 16:05 zuletzt aktualisiert.