Ausgewählte Region wird geladen ...
74-jährige PKW-Lenkerin krachte ins Schwanenstädter Stadtamt
laumat.at/Matthias Lauber

4 Fotos

74-jährige PKW-Lenkerin krachte ins Schwanenstädter Stadtamt

Online seit 20.05.2014 um 12:32 Uhr, aktualisiert um 18:10 Uhr

Schwanenstadt.

Eine 74- jährige PKW-Lenkerin aus Schwanenstadt wollte Dienstagvormittag mit ihrem Fahrzeug direkt vor dem Stadtamt in Schwanenstadt einparken.

Aus bisher unbekannter Ursache krachte sie dabei direkt in den Eingangsbereich des Stadtamtes und blieb dort mit ihrem PKW stecken. Erst nachdem das im Eingangsbereich verkeilte Fahrzeug geborgen war, konnte der Gemeindearzt sowie der Rettungsdienst die eher leicht verletzte Lenkerin versorgen. Die Pensionistin wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der PKW sowie der Eingangsbereich wurden beschädigt. Im Stadtamt wurde niemand verletzt.


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads




Ort







von Matthias Lauber
am 20.05.2014 um 12:32 Uhr erstellt,
am 20.05.2014 um 18:10 zuletzt aktualisiert.


26.11.2022 | Wels

Alkolenker ignorierte rote Ampel


26.11.2022 | Steyr-Land

Indoor-Plantagen bei Hausdurchsuchung vorgefunden


26.11.2022 | Eferding/Grieskirchen

Zwölf Führerscheinabnahmen bei Schwerpunktaktion


25.11.2022 | Mattighofen

Messerset-Verkäufer erwischt


25.11.2022 | Linz-Land

Schwere Fingerverletzung bei Arbeitsunfall




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.11.2022

14 Verletzte: Großeinsatz nach Ammoniakaustritt bei Produktionsbetrieb in Wels-Schafwiesen


2
.
22.11.2022

Acht Feuerwehren bei Brand bei einem Unternehmen in Waizenkirchen im Einsatz


3
.
23.11.2022

Schwerer Verkehrsunfall in Pettenbach fordert eine verletzte Person




5
Jahren
|
27.11.2017

Toter in Welldorado-Sauna erst am nächsten Tag entdeckt


2
Jahren
|
27.11.2020

Schwerer Verkehrsunfall auf Innviertler Straße bei Grieskirchen fordert zwei Verletzte


5
Jahren
|
27.11.2017

Tödlicher Arbeitsunfall bei Arbeiten an Seilbagger in St. Martin im Mühlkreis