63.205 Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich im Jahr 2017
laumat.at/Matthias Lauber

Pressekonferenz des Oberösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes

63.205 Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich im Jahr 2017

Online seit 04.02.2018 um 19:27 Uhr, aktualisiert am 08.02.2018 um 18:26 Uhr

Linz.

Der Oberösterreichische Landesfeuerwehrverband zog am Montag in einer Pressekonferenz Bilanz über das Einsatzjahr 2017.

Gesamt leitsteten oberösterreichs Feuerwehren im vergangenen Jahr 63.205 Einsätze mit insgesamt 6,47 Millionen ehrenamtlichen Arbeitsstunden. Ein Jahr der Wetterextreme war das Einsatzjahr 2017 für die Feuerwehren.
"2017 hat begonnen mit einem Eisregen und geendet mit großen Sturm- und Brandeinsätzen und das zeigt, dass es schon ein besonderes Einsatzjahr war. Ich bin unheimlich stolz auf das Geleistete, dass es immer und in jedem Fall möglich war, Menschen Hilfe zu bringen und dass wir das gemeinsam schaffen konnten. Wir müssen auch gemeinsam dafür einstehen, dass wir nicht überfordert werden und dass wir bei den Menschen das Bewusstsein schaffen, dass es nicht selbstverständlich ist, was wir tun," so Dr. Wolfgang Kronsteiner, Landesfeuerwehrkommandant von Oberösterreich.
"Die Sturmkatastrophe in Frauschereck hat mich am meisten berührt im vergangenen Jahr, weil man gesehen hat, wie rasch ein friedliches Fest zerstört werden kann und vor allem wie schnell unter Umständen Feuerwehrfeste in Frage gestellt werden. Für mich ist es ganz wichtig, dass das auch in Zukunft nicht der Fall ist. Es ist ein Bestandteil unserer Kultur und wir brauchen sie auch für die Finanzierung der Feuerwehr. Die Herausforderungen werden immer größer, man muss Geld in die Hand nehmen. Die Feuerschutzsteuer, welche seit Jahren unverändert ist, da ist sicherlich einmal das System zu hinterfragen. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass man sich freiwillig in den Dienst der Feuerwehr stellt, dafür möchte ich mich bedanken. Herzlichen Dank für euren Einsatz," so Elmar Podgorschek (FPÖ), Landesrat.


Videostrecke

Pressekonferenz Feuerwehr Oberösterreich | Dauer: 8:01 | 05.02.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Dr. Wolfgang Kronsteiner, Landesfeuerwehrkommandant Oberösterreich | Dauer: 4:20 | 05.02.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Interview herunterladen
SQ | HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig



Elmar Podgorschek (FPÖ), Landesrat | Dauer: 3:22 | 05.02.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Interview herunterladen
SQ | HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig



63.205 Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich im Jahr 2017

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


63.205 Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich im Jahr 2017

Dr. Wolfgang Kronsteiner, Landesfeuerwehrkommandant
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


63.205 Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich im Jahr 2017

Elmar Podgorschek (FPÖ), Landesrat
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


63.205 Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich im Jahr 2017

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Social-Media




Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 151933

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch






von Matthias Lauber
am 04.02.2018 um 19:27 Uhr erstellt,
am 08.02.2018 um 18:26 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Tödlicher Unfall mit Schneemobil
15.02.2019, St. Oswald bei Freistadt

Kollision zwischen LKW und Kastenwagen
15.02.2019, Linz

Kleinbrand in der Küche eines Wohnhauses
15.02.2019, Andorf

Lebensrettung nach internem Notfall am Hauptbahnhof
15.02.2019, Linz

Bankomat-Diebe scheiterten
14.02.2019, Aspach



RTV-Aktuell
Sendung vom 15.02.2019
- Schwerer Auffahrunfall fordert eine schwerverletzte Person
- Brand in einem Hackschnitzellager in Schiedlberg
- Bankräuber nach Überfall in Linz immer noch flüchtig
- Brutale Raubüberfall auf zwei Geldboten sorgt jetzt für Diskussion
- 80 Prozent "zufrieden" mit Landespolitik
- Tanzaktion gegen Gewalt: One Billion Rising in Steyr
- Und das Wetter bringt am Samstag viel Sonne


Heute vor ...
1 Jahr
Welser Hallenbad: Wer aufs WC muss, soll ins Sportbecken ausweichen
16.02.2018, Wels

2 Jahren
Kunde in Spielautomat vertieft: Beim Zusperren versehentlich im Tankstellenshop eingeschlossen
16.02.2017, Wels

2 Jahren
Lenkerin nach Verkehrsunfall in Marchtrenk von der Feuerwehr aus umgekipptem Mopedauto befreit
16.02.2017, Marchtrenk