Ausgewählte Region wird geladen ...
47-Jähriger nach Mordversuch in Untersuchungshaft
laumat.at/Matthias Lauber

47-Jähriger nach Mordversuch in Untersuchungshaft

Online seit 31.12.2014 um 11:04 Uhr

Hinterstoder/Steyr.

Jener 47-jähriger aus Hinterstoder (Bezirk Kirchdorf), welcher Sonntagabend seine Lebensgefährtin mit einem Messer lebensgefährlich verletzt hat, ist nun wegen Mordversuch in Untersuchungshaft.

Die Staatsanwaltschaft Steyr wirft dem Mann versuchten Mord vor. Die Frau befindet sich nach wie vor auf der Intensivstation, ihr Zustand hat sich allerdings stabilisiert, die Lebensgefahr ist mittlerweile gebannt.



Links

47-Jähriger stach in Hinterstoder mit Küchenmesser auf seine Lebensgefährtin ein [29.12.2014]







von Matthias Lauber
am 31.12.2014 um 11:04 Uhr erstellt.


22.10.2021 | Niederwaldkirchen

Fußgängerin von PKW erfasst und schwer verletzt


22.10.2021 | Oberösterreich

Vorsicht vor gefälschtem "Voicemail"-SMS


22.10.2021 | Wels

Defekter Handyakku sorgte für Einsatz der Feuerwehr


22.10.2021 | Gmunden

Mann bedrohte Polizist mit Schreckschusswaffe


22.10.2021 | Laakirchen

Aggressive PKW-Lenkerin




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
21.10.2021

Polizeiauto bei Verfolgung eines Moto-Cross-Lenkers in Senftenbach abgestürzt


2
.
18.10.2021

Stundenlange Sperre der Innkreisautobahn nach LKW-Unfall bei Pram


3
.
18.10.2021

Tödlicher Alpinunfall: Bergsteigerin (49) bei Absturz am Traunstein in Gmunden tödlich verletzt




3
Jahren
|
22.10.2018

LKW verlor auf Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun Sattelauflieger


1
Jahr
|
22.10.2020

Corona-Ampel lässt bei aktueller Schaltung Oberösterreich ziemlich rot erscheinen


2
Jahren
|
22.10.2019

Auto bei Unfall auf Eferdinger Straße bei Hinzenbach mehrfach überschlagen