Ausgewählte Region wird geladen ...
43-jähriger PKW-Lenker nach schwerem Verkehrsunfall auf der Kremstal Straße verstorben
laumat.at/Matthias Lauber

43-jähriger PKW-Lenker nach schwerem Verkehrsunfall auf der Kremstal Straße verstorben

Online seit 03.05.2015 um 15:28 Uhr, aktualisiert um 15:34 Uhr

Pasching/Linz.

Jener 43-jährige Mann aus Traun, welcher Freitagabend auf der Kremstal Straße in Pasching schwer verunfallt ist, erlag am Samstag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, erlag der PKW-Lenker am Samstag im UKH Linz seinen schweren Verletzungen. Der 43-Jährige krachte aus bisher unbekannter Ursache, jedoch mit ziemlich hoher Geschwindigkeit, mit seinem Fahrzeug gegen die Betonmauer der Unterführung unter dem sogenannten "Flughafenkreisverkehr" im Gemeindegebiet von Pasching.


Videostrecke

Schwerer Verkehrsunfall | Dauer: 1:57 | 01.05.2015
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



43-jähriger PKW-Lenker nach schwerem Verkehrsunfall auf der Kremstal Straße verstorben

Die Feuerwehr musste den schwerstverletzten PKW-Lenker aus dem Unfallwrack befreien.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


43-jähriger PKW-Lenker nach schwerem Verkehrsunfall auf der Kremstal Straße verstorben

An der Unfallstelle bot sich den Einsatzkräften ein schrecklicher Anblick.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Links

Kremstal Straße in Pasching glich nach schweren Verkehrsunfall einem Schlachtfeld [01.05.2015]





von Matthias Lauber
am 03.05.2015 um 15:28 Uhr erstellt,
am 03.05.2015 um 15:34 zuletzt aktualisiert.