Ausgewählte Region wird geladen ...
30-Jähriger bei Verkehrsunfall in Traun schwerst verletzt
laumat.at/Matthias Lauber

PKW-Lenker aus Auto geschleudert

30-Jähriger bei Verkehrsunfall in Traun schwerst verletzt

Online seit 26.01.2017 um 11:27 Uhr

Traun.

Ein 30-jähriger PKW-Lenker wurde Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in Traun (Bezirk Linz-Land) aus dem Auto geschleudert und schwerst verletzt.

"Der 30-jähriger Autofahrer aus Freiling war um 19:45 Uhr mit seinem Auto auf der Wiener Bundesstraße im Gemeindegebiet von Traun Richtung Linz unterwegs. Nachdem er von einer Kreuzung losfuhr, verlor er aus unbekannten Gründen wenig später die Herrschaft über den PKW. Er kam rechts von der Straße ab, überschlug sich und das Fahrzeug kam am Dach zum Liegen. Der 30-Jährige wurde dabei aus dem Auto geschleudert," berichtet die Polizei.
Der PKW-Lenker wurde bei dem Unfall schwerst verletzt und nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt in den Med Camp III des Kepler Universitätsklinikums eingeliefert.


Videostrecke

Lenker aus Fahrzeug geschleudert | Dauer: 0:40 | 26.01.2017
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



30-Jähriger bei Verkehrsunfall in Traun schwerst verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


30-Jähriger bei Verkehrsunfall in Traun schwerst verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


30-Jähriger bei Verkehrsunfall in Traun schwerst verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 130311

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 26.01.2017 um 11:27 Uhr erstellt.