Ausgewählte Region wird geladen ...
261.159 Österreicherinnen und Österreicher unterschrieben EU-Austritts-Volksbegehren
laumat.at/Matthias Lauber

261.159 Österreicherinnen und Österreicher unterschrieben EU-Austritts-Volksbegehren

Online seit 01.07.2015 um 23:43 Uhr, aktualisiert um 23:44 Uhr

Österreich.

Mittwochabend endete das EU-Austritts-Volksbegehren, 261.159 Personen fordern damit eine Volksabstimmung über den Abschied aus der EU.

Das von Inge Rauscher initiierte Volksbegehren hat damit die Hürde für die Behandlung des Volksbegehrens im Nationalrat, welche bei 100.000 Unterschriften liegt, deutlicht überschritten.

"Der Kampf um die Wiedererlangung der Freiheit, Selbstbestimmung und Neutralität ist noch lange nicht ausgefochten. Denn jetzt beginnt erst der Kampf um eine für die Regierung verbindliche Volksabstimmung über den Austritt Österreichs aus der EU", zeigte sich Inge Rauscher bei der Bekanntgabe des Ergebnisses kämpferisch.


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |







von Matthias Lauber
am 01.07.2015 um 23:43 Uhr erstellt,
am 01.07.2015 um 23:44 zuletzt aktualisiert.


27.10.2021 | Lengau

Zusammenstoß mit Alkolenker


27.10.2021 | Losenstein

Mountainbiker stürzte


27.10.2021 | Adlwang

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Gäste einer Diskothek in Adlwang


27.10.2021 | Pfarrkirchen im Mühlkreis

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Gäste eines Gasthofes in Pfarrkirchen im Mühlkreis


27.10.2021 | Sattledt

Rauchender PKW führt zu Einsatz der Feuerwehr




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
26.10.2021

Bluttat in Engerwitzdorf: Mann stach Freundin (21) mit Messer nieder und setzte danach Haus in Brand


2
.
27.10.2021

Tödlicher Verkehrsunfall: Anprall an Gartenmauer in Schlüßlberg endet für PKW-Lenkerin tödlich


3
.
25.10.2021

Ruderer (62) bei Suchaktion durch Einsatztaucher tot aus Attersee geborgen




5
Jahren
|
28.10.2016

Raubüberfall auf Angestellte eines Lebensmittelmarkts in Wels-Neustadt


1
Jahr
|
28.10.2020

Covid-19: Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) kündigt rechtliche Schritte gegen Partys an


4
Jahren
|
28.10.2017

Sicherungsarbeiten nach Sturmschaden in Wels-Pernau