Ausgewählte Region wird geladen ...
21 Polizeiposten in Oberösterreich werden geschlossen
laumat.at/Matthias Lauber

21 Polizeiposten in Oberösterreich werden geschlossen

Online seit 29.01.2014 um 18:21 Uhr, aktualisiert um 20:18 Uhr

Oberösterreich.

Am Dienstagvormittag wurde die Liste der Polizeiposten, welche demnächst geschlossen werden sollen, bekannt gegeben.

Neben vielen Bürgern sind vor allem zahlreiche Bürgermeister un verärgert und machen ihrem Ärger Luft. Österreichweit sind immerhin 122 Posten - von insgesamt 800 - betroffen. In Wels-Land ist der Polizeiposten Steinerkirchen an der Traun von der Schließung betroffen. Bürgermeister Johann Auer (ÖVP) ist sauer, er hat, wie er im Gespräch mit dem ORF am Mittwoch bekannt gab, von den Schließungsgerüchten aus den Medien erfahren, seine Bemühungen mit Innenministerin Johanna Mikl-Leitner in Kontakt zu treten sind jedoch alle fehlgeschlagen, es gab keine Reaktion aus dem Ministerium.

21 Polizeiposten in Oberösterreich werden geschlossen

Von der Schließung betroffen: Der Polizeiposten Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land)
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


21 Polizeiposten in Oberösterreich werden geschlossen

Der Polizeiposten in Gaspoltshofen (Bezirk Grieskirchen) soll ebenfalls geschlossen werden
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


21 Polizeiposten in Oberösterreich werden geschlossen

... und auch der Polizeiposten in Waizenkirchen (Bezirk Grieskirchen)
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 57830

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch





von Matthias Lauber
am 29.01.2014 um 18:21 Uhr erstellt,
am 29.01.2014 um 20:18 zuletzt aktualisiert.