Ausgewählte Region wird geladen ...
122 Coronavirus-Infektionen in Oberösterreich - Kliniken setzen weitere Maßnahmen
laumat.at/Matthias Lauber

122 Coronavirus-Infektionen in Oberösterreich - Kliniken setzen weitere Maßnahmen

Online seit 14.03.2020 um 18:31 Uhr

Covid-19 | Aktuelles zum Coronavirus
59168 Covid-19-Fälle und 697 verstorbene Personen in Oberösterreich
Österreich.

122 bestätigte Coronavirus-Infektionen sind bis am Samstag in Oberösterreich bekannt geworden. Die Kliniken setzen wärhenddessen weitere Maßnahmen und errichteten beispielsweise Schleusen vor den Eingängen.

Das Land Oberösterreich teilte Samstagabend mit, dass es bislang 122 bestätigte Coronavirus-Infektionen in Oberösterreich gibt.
Aufgelistet nach Bezirken, in Klammer die heute neu bekannt gewordenen Fälle:
- Bezirk Braunau am Inn: 1 (+1) Person
- Bezirk Eferding: 1 (+0) Person
- Bezirk Freistadt: 4 (+2) Personen
- Bezirk Gmunden: 4 (+2) Personen
- Bezirk Grieskirchen: 2 (+0) Personen
- Bezirk Linz-Land: 13 (+2) Personen
- Bezirk Linz-Stadt: 28 (+10) Personen
- Bezirk Perg: 17 (+3) Personen
- Bezirk Ried im Innkreis: 8 (+2) Personen
- Bezirk Rohrbach: 1 (+0) Person
- Bezirk Schärding: 2 (+1) Personen
- Bezirk Urfahr-Umgebung: 18 (+6) Personen
- Bezirk Vöcklabruck: 4 (+1) Personen
- Bezirk Wels-Land: 7 (+0) Personen
- Bezirk Wels-Stadt: 8 (+0) Personen
- Bezirk Steyr-Stadt: 2 (+0) Personen

Österreichweit gesehen war am Samstag die drastischte Maßnahme, die getroffen wurde, dass auch Heiligenblut (Bezirk Kärnten) unter Quarantäne gestellt wurde.


Videostrecke

Kliniken treffen weitere Vorbereitungsmaßnahmen | Dauer: 0:37 | 14.03.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



122 Coronavirus-Infektionen in Oberösterreich - Kliniken setzen weitere Maßnahmen

Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf mit der am Freitag errichteten Schleuse.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


122 Coronavirus-Infektionen in Oberösterreich - Kliniken setzen weitere Maßnahmen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


122 Coronavirus-Infektionen in Oberösterreich - Kliniken setzen weitere Maßnahmen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


122 Coronavirus-Infektionen in Oberösterreich - Kliniken setzen weitere Maßnahmen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


122 Coronavirus-Infektionen in Oberösterreich - Kliniken setzen weitere Maßnahmen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


122 Coronavirus-Infektionen in Oberösterreich - Kliniken setzen weitere Maßnahmen

Vor dem Klinikum Wels stellte das Rote Kreuz am Samstag zwei Zelte auf.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


122 Coronavirus-Infektionen in Oberösterreich - Kliniken setzen weitere Maßnahmen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 195489

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch



Links

Covid-19: Regionen unter Quarantäne - Geschäfte mit Ausnahme von Grundversorgung werden geschlossen [13.03.2020]

Covid-19: Regionen unter Quarantäne - Geschäfte mit Ausnahme von Grundversorgung werden geschlossen [13.03.2020]

Coronavirus: Besuchsverbote in Kliniken und Altenheimen verhängt [12.03.2020]

Coronavirus: Schulen und Kindergärten werden ab kommender Woche geschlossen [11.03.2020]

Coronavirus: 28 Personen in Oberösterreich mit dem Covid-19-Virus infiziert [10.03.2020]

Welser Volksfest und Messe Blühendes Österreich wegen Coronavirus abgesagt [10.03.2020]

Coronavirus: Veranstaltungen werden laut Gesundheitsminister österreichweit stark eingeschränkt [10.03.2020]

Bankfiliale in Gunskirchen wegen Coronavirus vorübergehend geschlossen [09.03.2020]

Neun Coronavirus-Infektionen in Oberösterreich - Allesamt aus dem Umfeld der Südtirol-Reisegruppe [08.03.2020]

Sieben Coronavirus-Fälle in Oberösterreich - Alle in häuslicher Quarantäne [07.03.2020]

Drei weitere Coronavirus-Erkrankungen in Oberösterreich [06.03.2020]

Erste bestätigte Coronavirus-Erkrankung in Oberösterreich [05.03.2020]




Ort







von Matthias Lauber
am 14.03.2020 um 12:39 Uhr erstellt,
am 14.03.2020 um 18:31 Uhr veröffentlicht,
am 14.03.2020 um 18:31 zuletzt aktualisiert.