Ausgewählte Region wird geladen ...
Coronavirus: Streik gegen "unverantwortliches Verhalten der Firmenleitung" bei Unternehmen in Linz
laumat.at/Leserfoto

Coronavirus: Streik gegen "unverantwortliches Verhalten der Firmenleitung" bei Unternehmen in Linz

Online seit 18.03.2020 um 09:51 Uhr

Linz.

In Linz-Bindermichl-Keferfeld haben Schichtarbeiter Mittwochfrüh für rund zwei Stunden vor dem Betriebsgelände gegen das laut ihrer Auffassung "unverantwortliche Verhalten der Firmenleitung" gestreikt.

Trotz Versammlungsverbot haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens vor dem Betriebsgelände gegen die Vorgehensweise ihrer Unternehmensleitung in der derzeit herrschenden Coronakrise protestiert. Laut ihren Angaben sei das Verhalten der Firmenleitung unverantwortlich. Die Streikenden befürchten gesundheitliche Folgen, da in ihrem Unternehmen bislang offenbar keine Vorsorgemaßnahmen getroffen wurden. Auf Anraten von Betriebsrat und dem Produktionsleiter wurde die Arbeit dann am frühen Vormittag "unter Protest" wieder aufgenommen.

Ähnliche Maßnahmen hatten Teile der Belegschaft eines Unternehmens in Ried im Innkreis zuvor bereits am Dienstag angekündigt. Wenig später verlautete die Betriebsleitung des Herstellungsbetriebes, dass ab Mittwoch große Teile der Belegschaft in einen zweiwöchigen Betriebsurlaub geschickt würden.
In Grieskirchen hat am Dienstag auch ein weiterer großer Produktionsbetrieb für landwirtschaftliche Geräte einen vorerst einwöchigen Betriebsurlaub angekündigt.


Coronavirus: Streik gegen "unverantwortliches Verhalten der Firmenleitung" bei Unternehmen in Linz

Foto: laumat.at/Leserfoto


Coronavirus: Streik gegen "unverantwortliches Verhalten der Firmenleitung" bei Unternehmen in Linz

Foto: laumat.at/Leserfoto


Coronavirus: Streik gegen "unverantwortliches Verhalten der Firmenleitung" bei Unternehmen in Linz

Foto: laumat.at/Leserfoto



Links




Ort







von Matthias Lauber
am 18.03.2020 um 09:47 Uhr erstellt,
am 18.03.2020 um 09:51 Uhr veröffentlicht,
am 18.03.2020 um 09:51 zuletzt aktualisiert.


04.07.2022 | Obertraun

Zwei Bergsteiger gerieten in alpine Notlage


04.07.2022 | Hofkirchen im Mühlkreis

Unfall forderte fünf Verletzte


04.07.2022 | Linz

Schülerin durch herabstürzendes Deckenteil des Landtags-Sitzungssaals verletzt


04.07.2022 | Eferding

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht


04.07.2022 | Sierning

GPS-Systeme aus Traktoren gestohlen




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
02.07.2022

Auto kracht auf Welser Autobahn bei Marchtrenk in LKW-Heck


2
.
30.06.2022

Gewitter mit Sturmböen und Starkregen führten erneut zu Unwettereinsätzen in Oberösterreich


3
.
28.06.2022

Gewitterfront sorgte erneut für mehrere unwetterbedingte Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich




5
Jahren
|
04.07.2017

Neuer Notarzthubschrauber Martin 3 meldete sich pünktlich einsatzbereit


5
Jahren
|
04.07.2017

Tausende Hühner nach Unfall mit Tiertransporter auf der Autobahn


4
Jahren
|
04.07.2018

Traktor samt Strohballenpresse auf Feld in Edt bei Lambach in Flammen aufgegangen