Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Zwölfjähriger nach Fahrradsturz mit Notarzthubschrauber abtransportiert

Zwölfjähriger nach Fahrradsturz mit Notarzthubschrauber abtransportiert

Online seit 23.05.2020 um 20:42 Uhr

Attnang-Puchheim.

Ein Zwölfjähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 23. Mai 2020 gegen 15:35 Uhr mit seinem Downhillbike in einem privaten Bikepark in Attnang-Puchheim. Bei einer Abfahrt mit anschließendem Sprung verlor der Jugendliche die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte kopfüber zu Boden. Einer der anwesenden Freunde verständigte umgehend die Rettung. Der Zwölfjährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in das Salzkammergutklinikum Vöcklabruck geflogen, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 23.05.2020 um 20:42 Uhr erstellt,
am 23.05.2020 um 20:42 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Schüler (9 und 10) setzten Container in Brand
25.05.2020, Arbing

Autoüberschlag in Pettenbach endet glimpflich
25.05.2020, Pettenbach

Zwei Alkolenker angezeigt
25.05.2020, Schärding

Alkoholisierter Lenker verursacht Verkehrsunfall
25.05.2020, Brunnenthal

Fahrradfahrer mit 1,86 Promille gestoppt
25.05.2020, Schärding