Kurzmeldung

Zwei Wechselbetrügereien in Eferding

Zwei Wechselbetrügereien in Eferding

Online seit 11.10.2015 um 11:45 Uhr

Eferding.

Zu zwei Wechselbetrügereien kam es am 09. Oktober 2015 in Eferding und in Goldenberg in zwei Einkaufsmärkten. Ein bislang unbekanntes Pärchen betrat gegen 18:00 Uhr eine Drogeriefiliale in Eferding. Der Mann bezahlte eine Packung Kaugummi mit einem fünf Euroschein. Anschließend wollte er noch einen 100 Euroschein in einen "österreichischen" 100 Euroschein umwechseln. Der Mann sprach dabei fließend englisch. Die beiden Kassiererinnen durchsuchten die Banknoten nach Scheinen mit A oder AT Nummern, wurden aber nicht fündig. Das gleiche Prozedere wurde mit 50, 20 und 10 Euroscheinen durchgeführt. Nach ebenso erfolgloser Suche verließ das Pärchen das Geschäft. Nach ca. zehn Minuten bemerkte die Kassiererin das Fehlen von mehreren Hundert Euro und alarmierte die Polizei.
Am selben Tag gegen 18:45 Uhr bezahlte ein Mann in einem Supermarkt in Eferding-Goldenberg Waren im Wert von ca. 10 Euro. Vorerst wollte er mit einem 100 Euroschein bezahlen. Anschließend wollte er den Betrag wiederum mit Kleingeld aus seiner Hosentasche bezahlen. Auch hier fand ein Wechselbetrug statt, berichtet die Polizei.

Täterbeschreibung im Drogeriemarkt:
Mann: ca. 175-180 cm groß, 35-40 Jahre dunkler Hauttyp, mittlere Statur, schwarze Haare, gepflegtes Auftreten, sprach englisch – Bekleidung dunkel
Frau: ca. 160-165 cm groß, 35-40 Jahre, dunkler Hauttyp, mittlere Statur, dunkle Haare (zu einem geflochtenen Zopf zusammengebunden), gepflegtes Auftreten.

Täterbeschreibung im Supermarkt:
Mann: ca. 175-180 cm groß, mittlere Statur, dunkler Hauttyp, schwarze Haare (Seitenscheitel), bekleidet mit schwarzer Hose und weißes Hemd, sprach deutsch – zeitweise Schweizerdeutsch.

Die Polizei ersucht um Hinweise zu den Tätern bitte an die Polizeiinspektion Eferding unter der Telefonnummer 059 133 4220 oder jede andere Polizeidienststelle.








von Matthias Lauber
am 11.10.2015 um 11:45 Uhr erstellt.



01.03.2024 | Vöcklabruck

Bei Holzarbeiten schwer verletzt


01.03.2024 | Mettmach

PKW-Lenker schleuderte gegen LKW


01.03.2024 | Vorderweißenbach

Mit Traktor angefahren und schwer verletzt


01.03.2024 | Grieskirchen

Bei Wartungsarbeiten an Heizungsanlage verletzt


01.03.2024 | St. Wolfgang im Salzkammergut

Tödlicher Alpinunfall: Bergsteiger (50) am Schafberg auf Schneefeld ausgerutscht




01.03.2024 | Kirchdorf an der Krems

Kleinbrand an einem Oldtimer


01.03.2024 | Schörfling am Attersee

Fettbrand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht


01.03.2024 | Fraham

Autoüberschlag auf Wallerner Straße


28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen