Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Zwei verletzte Polizistinnen

Zwei verletzte Polizistinnen

Online seit 05.11.2022 um 10:11 Uhr

Schärding.

Am 04. November 2022 gegen 08:00 Uhr kam es in Schärding in einer Wohnung zu einem Beziehungsstreit zwischen einem Pärchen im Alter von 19 und 23 Jahren. Ein Anruf über einen heftigen Streit ging bei der Polizei ein, wobei vor Ort festgestellt werden konnte, dass sich die 19-jährige Bosnierin und der 23-jährige Deutsche während des Streits gegenseitig leicht verletzt hatten. Bei der Einvernahme ergaben sich Hinweise auf Suchtgift in deren gemeinsamen Wohnung, weshalb diese dahingehend durchsucht wurde. Dabei fanden die Beamten 70 Gramm Marihuana, stellten dieses sicher und nahmen den 23-Jährigen fest. Hierbei versuchte die 19-jährige Freundin plötzlich die Polizisten davon abzuhalten, indem sie ihren Freund umklammerte. Die Polizisten versuchten, die Frau von der Umklammerung zu lösen, dabei widersetzte sie sich mit Gewalt, schlug gegen die einschreitenden Beamten und beschimpfte sie. Zwei Polizistinnen wurden dabei leicht verletzt. Das Paar wird mehrfach bei der Staatsanwaltschaft angezeigt, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 05.11.2022 um 10:11 Uhr erstellt,
am 05.11.2022 um 10:11 Uhr veröffentlicht.


30.11.2022 | Feldkirchen an der Donau

Tatverdächtige nach Einbruch und versuchtem Raub ausgeforscht


30.11.2022 | Gmunden

Kollision zwischen LKW und Moped


30.11.2022 | Mattighofen

Zehnjährige bei Unfall verletzt


30.11.2022 | Linz

Schwerer Frontalcrash im Tunnel


29.11.2022 | Wels

Einbruchsversuch: Schaufenster eines Juweliergeschäfts in Wels-Innenstadt schwer beschädigt