Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Online seit 17.09.2022 um 07:43 Uhr

Suben.

Ein 48-jähriger deutscher Staatsbürger war am 16. September 2022 gegen 17:10 Uhr gemeinsam mit seiner 32-jährigen Ehefrau auf der B149 Subener Straße im Gemeindegebiet von Suben Richtung Schärding unterwegs. Zur selben Zeit fuhr eine 25-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck mit ihrem PKW in der Gegenrichtung. Auf Höhe Straßenkilometer 6,150 wollte die Frau links Richtung Etzelshofen abbiegen, dabei kam es im dortigen Kreuzungsbereich zu einem Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden PKW des 48-Jährigen. Die 25-Jährige und die 32-Jährige wurden unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Klinikum Schärding eingeliefert, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 17.09.2022 um 07:43 Uhr erstellt,
am 17.09.2022 um 07:43 Uhr veröffentlicht.


05.10.2022 | Weng im Innkreis

Schulbus kollidierte mit E-Biker


05.10.2022 | Enns

Sprenggranate gefunden


05.10.2022 | Lasberg

Attacke mit Pflastersteinen


05.10.2022 | St. Aegidi

Abgängige Person bei Suchaktion gefunden


05.10.2022 | Grieskirchen

Zwei Männer bei Arbeitsunfall verletzt