Kurzmeldung

Zwei Verletzte bei Skiunfall

Zwei Verletzte bei Skiunfall

Online seit 20.02.2019 um 19:15 Uhr

Ebensee am Traunsee.

Eine 42-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung und eine Neunjährige aus Urfahr-Umgebung führten am 20. Februar 2019 um 12:35 Uhr im Skigebiet Feuerkogel Übungen im Bereich der Steinkogelgrube durch. Dabei stießen sie, während die eine einen Rechtsschwung und die andere einen Linksschwung absolvierte, frontal zusammen. Die 42-Jährige wurde schwer verletzt mit dem Notarzthubschrauber Martin 3 in das Salzkammergutklinikum Gmunden geflogen. Die Neunjährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Salzkammergutklinikum Vöcklabruck eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 20.02.2019 um 19:15 Uhr erstellt,
am 20.02.2019 um 19:15 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Pony in Kleinwagen transportiert
26.03.2019, Asten

Reinigungskraft als Diebin überführt
26.03.2019, Linz

Raufhandel vor Lokal geklärt
26.03.2019, Neuhofen an der Krems

Kind von Auto erfasst und schwer verletzt
26.03.2019, Attnang-Puchheim

Unbekannter touchierte abgestellten PKW
26.03.2019, Wels