Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Online seit 08.01.2020 um 10:37 Uhr

Mehrnbach.

Ein 27-jähriger bosnischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Braunau am Inn lenkte am 08. Jänner 2020 gegen 06:00 Uhr seinen PKW auf der Mehrnbacher Straße Richtung Eitzing. Kurz nach dem Ortsende von Mehrnbach kam er auf der vereisten Fahrbahn in einer leichten Rechtskurve über die Fahrbahnmitte und kollidierte mit dem entgegenkommenden PKW einer 44-Jährigen aus dem Bezirk Ried im Innkreis. Durch die Wucht des Anpralls kam die Frau rechts von der Fahrbahn ab. Ihr Fahrzeug kam zwischen Bäumen eingeklemmt auf der Beifahrerseite zum Stillstand. Beide Lenker wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr aus den Wracks befreit werden. Nach notärztlicher Erstversorgung wurden die beiden ins Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 08.01.2020 um 10:37 Uhr erstellt,
am 08.01.2020 um 10:37 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
20-Jähriger von Burschengruppe niedergeschlagen
21.02.2020, Linz

Alkolenker nach Fahrerflucht rasch erwischt
21.02.2020, Leonding

Schifahrer prallte gegen Baum
20.02.2020, Gosau

Pensionist von Trickdiebin bestohlen
20.02.2020, Vöcklamarkt

Alkolenker kollidierte mit Gegenverkehr
20.02.2020, Braunau am Inn