Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Zwei Täterinnen nach räuberischem Schmuckdiebstahl festgenommen

Zwei Täterinnen nach räuberischem Schmuckdiebstahl festgenommen

Online seit 03.08.2020 um 22:09 Uhr

Schärding.

Eine 22-jährige Deutsche und eine 39-Jährige aus dem Bezirk Schärding stahlen am 03. August 2020 gegen 11:00 Uhr im Gemeindegebiet Schärding in einem Geschäft Ohrringe aus einer Schmuckschatulle und Dekoration. Der 72-jährige Besitzer bemerkte den Diebstahl und ging den Frauen hinterher, um sie beim Verlassen zu hindern und anzusprechen. Daraufhin warf die 22-Jährige mit einem Dekorations-Teller aus dem Geschäft in Richtung des 72-Jährigen und traf ihn an der Oberlippe. Der Besitzer wurde dadurch verletzt und die beiden Frauen flüchteten. Durch eine sofortige Fahndung der Polizei konnten die beiden Frauen festgenommen werden. Die Täterinnen zeigten sich zum Sachverhalt nicht geständig. Die 22-Jährige hatte zudem geringe Mengen Kokain und Cannabis bei sich. Sie werden der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis angezeigt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 03.08.2020 um 22:09 Uhr erstellt,
am 03.08.2020 um 22:09 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Geisterfahrer auf Innkreisautobahn
25.09.2020, Haag am Hausruck/Pram

Fußgänger von Straßenbahn erfasst
25.09.2020, Leonding

Ausbildungsfahrt endete für Insassen im Klinikum
25.09.2020, Wartberg ob der Aist

Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
25.09.2020, St. Peter am Hart

Unfall mit Alkolenker
25.09.2020, Ulrichsberg