Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Zwei Personen am Autobahnpannenstreifen

Zwei Personen am Autobahnpannenstreifen

Online seit 25.04.2021 um 09:06 Uhr

Wels.

Die ASFINAG meldete am 24. April 2021 gegen 21:20 Uhr der Autobahnpolizei, dass soeben zwei Fußgänger auf der Fahrbahn der Innkreisautobahn Richtung Suben unterwegs seien. Beim Eintreffen der Streife bemerkten sie am Pannenstreifen zwei afghanische Staatsbürger im Alter von 18 und 30 Jahren, die keine Reisedokumente mit sich führten. Nach der Festnahme und Verbringung zur Fremdenpolizei Wels stellten die beiden einen Asylantrag, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 25.04.2021 um 09:06 Uhr erstellt,
am 25.04.2021 um 09:06 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Bei Poolarbeiten schwer verletzt
11.05.2021, Linz

Sturz mit E-Mountainbike
11.05.2021, Ternberg

Motorradlenker auf neun Kilometer langer Ölspur ausgerutscht
11.05.2021, St. Florian

Notarzthubschraubereinsatz nach Fahrradsturz
11.05.2021, St. Georgen im Attergau

Frontalzusammenstoß zweier PKW
11.05.2021, Tragwein