Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Zwei Männer bei Arbeitsunfall verletzt

Zwei Männer bei Arbeitsunfall verletzt

Online seit 05.10.2022 um 12:34 Uhr

Grieskirchen.

Ein 69-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen montierte am 05. Oktober 2022 gegen 10:40 Uhr gemeinsam mit einem 63-jährigen Firmenmitarbeiter am Dach seines zweigeschoßigen Wohnhauses Photovoltaik-Paneele. Dazu wurde ein Leitergerüst aufgestellt. Eine Leiter wurde auf den Boden, die zweite wurde auf das Hausvordach gestellt. Beide waren an der Regenrinne angelehnt. Auf Höhe der Dachtraufe war an den Leitern eine Gerüstplatte mit Absturzsicherung montiert. Während sich beide Männer auf der Gerüstplatte in einer Höhe von etwa fünf bis sechs Meter befanden, rutschte die am Vordach aufgestellte Leiter weg. Dadurch kippte auch die Gerüstplatte nach unten. Der 69-Jährige stürzte zunächst auf das Vordach und weiter auf die darunter befindliche Wiese. Der 63-Jährige blieb auf dem Vordach liegen. Beide wurden unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Klinikum Wels eingeliefert, teilt die Polizei mit.







von Matthias Lauber
am 05.10.2022 um 12:34 Uhr erstellt,
am 05.10.2022 um 12:34 Uhr veröffentlicht.


26.11.2022 | Wels

Alkolenker ignorierte rote Ampel


26.11.2022 | Steyr-Land

Indoor-Plantagen bei Hausdurchsuchung vorgefunden


26.11.2022 | Eferding/Grieskirchen

Zwölf Führerscheinabnahmen bei Schwerpunktaktion


25.11.2022 | Mattighofen

Messerset-Verkäufer erwischt


25.11.2022 | Linz-Land

Schwere Fingerverletzung bei Arbeitsunfall