Kurzmeldung

Zigarette löste Glimmbrand aus

Zigarette löste Glimmbrand aus

Online seit 16.02.2016 um 08:22 Uhr

Haag am Hausruck.

"Eine Zigarette dürfte der Auslöser für einen Wohnhausbrand am 15. Februar 2016 in Haag am Hausruck gewesen sein. Gegen 19:00 Uhr brach im Dachbodenaufgang des Mehrfamilienhauses ein Glimmbrand aus," so die Polizei.
"Der Hausbesitzer entdeckte, dass der Rauch im Bereich der Dachbodenstiege austrat. Mit einem Kübel Wasser bekämpfte er den Entstehungsbrand. Die Feuerwehr entfernte die Trittstufen und führten weitere Nachlöscharbeiten durch. Mit den Wärmebildkameras wurde der Bereich kontrolliert, eine weitere Brandausbreitung konnte ausgeschlossen werden," berichtet die Feuerwehr.

Verletzt wurde niemand.








von Matthias Lauber
am 16.02.2016 um 08:22 Uhr erstellt.



21.06.2024 | Allhaming

Masern: Land Oberösterreich informiert Besucherinnen und Besucher eines Fußballspiels in Allhaming


21.06.2024 | Weyer

PKW fuhr auf Sattelkraftfahrzeug-Anhänger auf


21.06.2024 | Schardenberg

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person


21.06.2024 | Gramastetten

Arbeitsunfall durch Stromschlag


21.06.2024 | Traunkirchen/Deutschland

Gesuchter Straftäter festgenommen




21.06.2024 | Hargelsberg

Auto auf Steyrer Straße überschlagen


21.06.2024 | Linz

Küchenbrand mit Feuerlöscher eingedämmt


18.06.2024 | Lembach im Mühlkreis

Unfall zwischen Reisebus, PKW und LKW


15.06.2024 | Grünburg

Crash auf Steyrtalstraße in Grünburg fordert zwei Verletzte


14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht