Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Online seit 19.11.2020 um 16:10 Uhr

Wels.

Am 13. November 2020 gegen 17:45 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten in Wels bei der Kreuzung Wiener- beziehungsweise Salzburger Straße mit der Noitzmühlstraße. Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land lenkte seinen PKW auf der Salzburger Straße in östliche Richtung und wollte an der genannten Kreuzung nach links abbiegen. Ein 19-Jähriger aus Wels lenkte seinen PKW auf der Salzburger Straße in westliche Richtung und beabsichtigte diese geradeaus zu überqueren. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision, bei der die Lenker verletzt wurden. Beide gaben an, bei Grünlicht losgefahren zu sein, berichtet die Polizei.

Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrsunfallkommando Wels unter der Telefonnummer +43(0)59133 474444, zu melden.



von Matthias Lauber
am 19.11.2020 um 16:10 Uhr erstellt,
am 19.11.2020 um 16:10 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
LKW blieb nach Irrfahrt auf Kante hängen
29.11.2020, Kremsmünster

Marktplatz mit Silikatputz verschmutzt
29.11.2020, Kremsmünster

Einbruch in Tankstelle
29.11.2020, Sipbachzell

Pensionist von Pflegerin geschlagen
28.11.2020, Linz-Land

Alkolenker aus dem Verkehr gezogen
27.11.2020, Attersee am Attersee