Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Zeitungskassen aufgebrochen

Burschen rasch gefasst

Zeitungskassen aufgebrochen

Online seit 29.04.2022 um 08:36 Uhr

Schärding/Wernstein am Inn.

Ein 17-jähriger bulgarischer Staatsbürger, ein 18-jähriger afghanischer Staatsbürger, ein 16-jähriger deutscher Staatsbürger, ein 16-jähriger irakischer Staatsbürger und ein 17-jähriger deutscher Staatsbürger, alle wohnhaft in Deutschland, sind verdächtig, in den Morgenstunden des 24. April 2022 nach einem Discobesuch in Schärding und Wernstein am Inn insgesamt vier Zeitungskassen gewaltsam geöffnet und ausgeräumt zu haben. Eine Zeugin beobachtete den Vorgang und verständigte die Polizei. Die Streifen konnten die Jugendlichen bei der sofort eingeleiteten Fahndung aufgreifen. Erst nach umfangreichen Ermittlungen zeigten sich diese schließlich geständig und gaben an, dass sie das Bargeld für die Zugfahrt nach Deutschland gebraucht hätten. Sie werden angezeigt, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 29.04.2022 um 08:36 Uhr erstellt,
am 29.04.2022 um 08:36 Uhr veröffentlicht.


19.05.2022 | Traun

PKW-Lenker wollte vor Polizei fliehen


19.05.2022 | Mitterkirchen im Machland

Pensionistin stürzte mit Elektrofahrrad


19.05.2022 | St. Georgen im Attergau

PKW brannte völlig aus


19.05.2022 | Leonding

Handgranate bei Grabungsarbeiten gefunden


19.05.2022 | Bad Ischl

Einbrecher-Pärchen gefasst