Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Zahlreiche Einsätze durch schwere Unwetter

Zahlreiche Einsätze durch schwere Unwetter

Online seit 13.05.2016 um 20:50 Uhr

Braunau/Eferding/Grieskirchen/Linz-Land/Perg/Ried im Innkreis/Schärding/Vöcklabruck/Wels-Land.

Schwere Unwetter mit Wind, Starkregen und Hagel forderten Donnerstagnachmittag die Feuerwehren in mehreren Bezirken.

"Hauptsächlich hatte die Feuerwehr mit überfluteten Gebäuden durch Starkregen und teilweise mit umgestürzten Bäumen zu kämpfen," berichtet das Oberösterreichische Landesfeuerwehrkommando in einer Presseaussendung.

Rund 50 unwetterbedingte Einsätze mussten bis Mitternacht bewältigt werden.







von Matthias Lauber
am 13.05.2016 um 20:50 Uhr erstellt.


05.12.2021 | Schleißheim

Feuerwehr zu Sturmschaden alarmiert


05.12.2021 | Salzburg/Alberndorf in der Riedmark/Gaspoltshofen/Sipbachzell

Drei Oberösterreicher bei Lawinenabgang auf Lackenspitze in Salzburg tödlich verunglückt


05.12.2021 | Schlüßlberg

Alkolenker besuchte nach Unfall einen Freund


05.12.2021 | Linz-Land

Rauferei am Bahnhof


04.12.2021 | Vöcklabruck

Mehrfache Sachbeschädigungen geklärt