Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Zahlreiche Delikte bei Suchtgift-Schwerpunktaktion aufgedeckt

Zahlreiche Delikte bei Suchtgift-Schwerpunktaktion aufgedeckt

Online seit 05.12.2019 um 23:48 Uhr

Linz.

Am 05. Dezember 2019 führten Polizisten im Stadtgebiet Linz von 10:00 bis 18:00 Uhr eine Suchtgift-Schwerpunktaktion durch. Dabei wurde Folgendes sichergestellt beziehungsweise kam es zu Anzeigen und Festnahmen. 80 Gramm Cannabiskraut, acht Gramm Kokain und 180 Euro Bargeld als Erlös aus Suchtgift-Geschäften wurden sichergestellt.
Zwei Anzeigen beziehungsweise Haft wegen Suchtgifthandel im öffentlichen Raum, sechs Anzeiegen wegen dem Erwerb, Besitz, Konsum von Suchtmitteln, zwei Anzeigen wegen aggressivem Verhalten, inklusive vorübergehender Festnahme, eine Anzeige nach dem Jugendschutzgesetz und sieben Betretungsverbote der Schutzzone Kremplstraße wurden verfasst.



von Matthias Lauber
am 05.12.2019 um 23:48 Uhr erstellt,
am 05.12.2019 um 23:48 Uhr veröffentlicht,
am 05.12.2019 um 23:48 zuletzt aktualisiert.