Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Wohnungsbrand durch defektes Handyladegerät ausgelöst

Wohnungsbrand durch defektes Handyladegerät ausgelöst

Online seit 13.08.2018 um 10:14 Uhr

Linz.

Die Untersuchungen zur Brandursache ergaben nach dem Wohnungsbrand am vergangenen Freitag in Linz, dass das Feuer auf einen technischen Defekt durch ein Handyladegerät zurückzuführen ist. Hinweise auf ein vorsätzliches oder fahrlässiges Handeln konnten nicht festgestellt werden. Die entstandene Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest, gibt die Polizei bekannt.



von Matthias Lauber
am 13.08.2018 um 10:14 Uhr erstellt,
am 13.08.2018 um 10:14 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Alkolenkerin mit E-Bike gestürzt
28.10.2020, Reichenthal

Verletzter Pensionist von Einsatzkräften ins Tal getragen
28.10.2020, Gmunden

Zwischen Traktor und LKW eingeklemmt
28.10.2020, St. Agatha

Sattelzug kippte in Straßengraben
28.10.2020, Andorf

Massiver Dieselaustritt
28.10.2020, Wolfern