Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Wanderer von Berg gerettet

Wanderer von Berg gerettet

Online seit 29.11.2020 um 18:54 Uhr

St. Pankraz.

Ein 33-Jähriger und eine 33-Jährige, beide aus Linz, unternahmen am 29. November 2020 gegen 09:30 Uhr eine Wanderung von St. Pankraz mit dem Tourenziel Spering. Bereits im Aufstieg hatten sie den markierten Wanderweg aufgrund von Schnee verloren. Jedoch bemerkten die beiden kurze Zeit später Steigspuren, die bergwärts führten. Dadurch erreichten sie gegen 13:30 Uhr den Gipfel des Hochsengs. Beim Abstieg kamen die Wanderer in unbekanntes wegloses Terrain ab. Daher setzten sie gegen 15:20 Uhr einen Notruf ab. Die Bergrettung konnte gemeinsam mit der Crew des Polizeihubschraubers Libelle die Wanderer lokalisieren und schlussendlich gegen 16:50 Uhr unverletzt ins Tal bringen, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 29.11.2020 um 18:54 Uhr erstellt,
am 29.11.2020 um 18:54 Uhr veröffentlicht.