Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Während Fahrt von Anhänger gestürzt

Während Fahrt von Anhänger gestürzt

Online seit 03.09.2019 um 11:14 Uhr

Gunskirchen.

Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 03. September 2019 gegen 07:00 Uhr mit einem Traktor samt Einachsanhänger in Gunskirchen auf der Riethaler Straße. Auf dem zweiten der vier angehängten Ernteanhänger, auf welchem leere Obstkisten transportiert wurden, fuhr - auf einer Holzpalette stehend - ein 44-jähriger polnischer Erntehelfer mit. Der 44-Jährige dürfte auf der feuchten Holzpalette ausgerutscht sein und stürzte ca. 50 cm tief vom fahrenden Anhänger auf die Fahrbahn. Dabei zog er sich schwere Verletzungen am linken Fuß zu. Der Verletzte wurde nach Erstversorgung an der Unfallstelle durch den Notarzt mit der Rettung in das Klinikum Wels eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 03.09.2019 um 11:14 Uhr erstellt,
am 03.09.2019 um 11:14 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Hochwertige Mountainbikes gestohlen
21.09.2019, Gmunden

Mann schwamm nackt mit erigiertem Penis in öffentlichem Bad
21.09.2019, Braunau am Inn

Unfalllenker brachte Opfer direkt ins Krankenhaus
21.09.2019, Reichenau im Mühlkreis

Größerer Sachschaden bei Kollision zweier Autos
21.09.2019, Laakirchen

Auto kracht frontal gegen Baum
21.09.2019, Ebensee am Traunsee