Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Vorerst unbekannte Täter nach Ladendiebstahl ausgeforscht

Vorerst unbekannte Täter nach Ladendiebstahl ausgeforscht

Online seit 09.10.2014 um 10:58 Uhr

Wels.

Zwei vorerst unbekannte Täter stahlen am Mittwochnachmittag eine Spielkonsole in einem Elektromarkt in Wels und konnten vom Ladendetektiv auf frischer Tat betreten werden. Ein Täter öffnete die Verpackung der Konsole und versteckte die Ware in einem anderen Elektrogerät. Nach der Kasse hielt der Detektiv den Dieb an. Bei der Anhaltung entwickelte sich eine Rangelei, wobei die beiden Täter von einem weiteren Unbekannten unterstützt wurden. Der Detektiv wurde dabei leicht verletzt. Alle Täter flüchteten daraufhin in unbekannte Richtung. Zeugen konnten einen Tatverdächtigen namhaft machen. Der zweite Verdächtige wurde von einem Polizeibeamten erkannt. Die Ermittlungen und Fahndung nach den Männern dauern noch an und laufen auf Hochtouren, so die Polizei am Donnerstag in einer Presseaussendung.







von Matthias Lauber
am 09.10.2014 um 10:58 Uhr erstellt.


16.01.2022 | Braunau am Inn

Elf Einbrüche in einer Nacht


16.01.2022 | Bad Leonfelden

Pyrotechnik aus Tschechien sichergestellt


16.01.2022 | Weyregg am Attersee

Küche geriet in Brand


16.01.2022 | Fischlham

Alkolenker kam von Fahrbahn ab


15.01.2022 | Kremsmünster

Verletztes Reh durch Tierretter gerettet