Social-Media-Meldung

Vorerst unbekannte Spinne in einer Wohnung führte zu Einsatz der Tierhelfer

Vorerst unbekannte Spinne in einer Wohnung führte zu Einsatz der Tierhelfer

Online seit 09.09.2022 um 17:32 Uhr

Lambach.

Eine vorerst unbekannte Spinne hat am späten Donnerstagabend zu einem Einsatz der Tierhelfer der Tierhilfe Gusental in Lambach (Bezirk Wels-Land) geführt.

"In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden wir von einem Wohnungsbesitzer kurz vor Mitternacht gerufen, da sich im Abstellraum eine nicht identifizierbare Spinne befindet. Die Spinne wurde gesichert und von uns mitgenommen. Da unklar war, um welche Spinne es sich genau handelt, wurde mit Hilfe von Georg Jachan vom Reptilienheim in Gföhl die Gattung bestimmt. Es handelt sich um eine Bodentrichterspinne, die in Österreich heimisch ist. Das Tier wurde somit unverletzt wieder in Freiheit entlassen", berichtet die Tierhilfe Gusental.



Social-Media







von Matthias Lauber
am 09.09.2022 um 17:32 Uhr erstellt,
am 09.09.2022 um 17:32 Uhr veröffentlicht.



22.07.2024 | Vöcklamarkt

Alkolenker landete mit PKW in Fluss


22.07.2024 | Gmunden

Lenker flüchtet von der Unfallstelle


22.07.2024 | Grünau im Almtal

Schwerer Motorradunfall fordert zwei Verletzte


22.07.2024 | Vorarlberg/Oberösterreich

Schlepperring gesprengt


22.07.2024 | Höhnhart

Unfall: Auto stürzt Böschung hinunter




21.07.2024 | Gaspoltshofen

Brand eines Backrohrs


21.07.2024 | Hofkirchen an der Trattnach

Unfall im Kreuzungsbereich der Rieder Straße fordert eine verletzte Person


19.07.2024 | Klaus an der Pyhrnbahn

Größerer Öleinsatz nach geplatzem Hydraulikschlauch eines Schwertransporters


19.07.2024 | Oberndorf bei Schwanenstadt

Auto bei Unfall im Bach gelandet


17.07.2024 | Waldneukirchen

Suchaktion nach zwei entlaufenen Kühen