Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Vier Verletzte bei PKW-Kollision

Vier Verletzte bei PKW-Kollision

Online seit 15.01.2023 um 20:39 Uhr

Ansfelden.

Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 15. Jänner 2023 gegen 14:10 Uhr mit seinem PKW in Haid (Gemeinde Ansfelden) auf der B139 Kremstalstraße. Bei ihm fuhren dessen 27-jährige Gattin, deren vierjährige Tochter und eine 17-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems mit. Im Bereich der sogenannten "IKEA-Kreuzung" beabsichtigte der 28-Jährige die Weiterfahrt geradeaus in Richtung Neuhofen an der Krems. Zur selben Zeit fuhr eine 27-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Linz-Land, mit ihrem PKW von der Autobahnabfahrt Haid beziehungsweise der Wiener Straße kommend in Fahrtrichtung des Einkaufszentrums Haid Center. Auf Höhe der sogenannten "IKEA-Kreuzung" beabsichtigte diese die Weiterfahrt geradeaus in Richtung des Einkaufszentrums Haid-Center-Parkplatzes. Die Ampel war zu diesem Zeitpunkt auf gelb blinkend eingestellt. Die PKW-Lenkerin übersah den aus ihrer Sicht rechts kommenden 28-Jährigen und es kam zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Das Ehepaar, deren Tochter und die 27-jährige Pkw-Lenkerin wurden unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus nach Linz verbracht, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 15.01.2023 um 20:39 Uhr erstellt,
am 15.01.2023 um 20:39 Uhr veröffentlicht.


26.01.2023 | Linz

Messerattacke in Linz


26.01.2023 | Schwanenstadt

Drei Verletzte nach Kickboxerattacke


25.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Unverbesserlicher Drogenlenker


25.01.2023 | Schärding

Attacke am Bahnhof


25.01.2023 | Wels

Aggressiver PKW-Lenker nach Verkehrskontrolle festgenommen




23.01.2023 | Ottnang am Hausruck

Auto gegen Mauer gekracht


23.01.2023 | St. Martin im Innkreis

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall


21.01.2023 | Scharnstein

Ölaustritt in Kraftwerkskanal


21.01.2023 | Pichl bei Wels

Brand in einer Absauganlage einer Firma


21.01.2023 | Adlwang

Vier Autoinsassen überstanden Fahrzeugüberschlag unverletzt