Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Vier Feuerwehren bei kleinerem Küchenbrand im Einsatz

Vier Feuerwehren bei kleinerem Küchenbrand im Einsatz

Online seit 01.02.2021 um 10:05 Uhr

Andorf.

Vier Feuerwehren standen in der Nacht auf Montag bei einem kleineren Küchenbrand in Andorf (Bezirk Schärding) im Einsatz.

"Möglicherweise ist es zwei kleinen Hunden zu verdanken, dass sich der Brand auf die Küche beschränkte, denn diese schlugen den Aussagen der Bewohner zufolge Alarm. Ursache für den Brand dürfte dem Vernehmen nach ein Topf mit Fett auf einer eingeschalteten Herdplatte gewesen sein. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr konnte das Feuer, das die Kücheneinrichtung schon teilweise beträchtlich in Mitleidenschaft gezogen hatte, schnell mit einem Feuerlöscher löschen. Zeitgleich wurde mit Hochleistungslüftern das Gebäude rauchfrei gemacht. Die Bewohner wurden wegen Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung vorsorglich von Sanitätern des Roten Kreuzes betreut", berichtet die Feuerwehr Andorf.



von Matthias Lauber
am 01.02.2021 um 10:05 Uhr erstellt,
am 01.02.2021 um 10:05 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Covid-19: Land Oberösterreich informiert Fahrgäste eines Zuges zwischen Wien und Linz
23.04.2021, Linz/Wien

Arbeitsunfall: Arbeiter in Maschine eingeklemmt
23.04.2021, Oberwang

Mehrere Drogendealer in Haft
23.04.2021, Oberösterreich

Versuchter Raub
23.04.2021, Vöcklabruck

Notarzthubschraubereinsatz nach internem Notfall bei Skitour
23.04.2021, Spital am Pyhrn