Kurzmeldung

Vier Einbrecher erwischt

Vier Einbrecher erwischt

Online seit 08.11.2023 um 18:51 Uhr

Urfahr-Umgebung.

Vorerst unbekannte Täter drangen in der Nacht des 25. Oktober 2022 gegen 01:30 Uhr in den Rezeptionsbereich eines Hotels im Bezirk Urfahr-Umgebung ein, indem sie bei einem Fenster die Scheibe mit einem Stein einschlugen, dieses anschließend öffneten und in das Objekt einstiegen. Von diesem Büroraum gelangten die Täter ins Objekt, wo sie einen eingebauten und an der Wand verankerten Tresor aus der Verankerung rissen. Zwischenzeitlich verschafften sie sich über einen anderen Eingang Zutritt zum Objekt und entwendeten einen Feuerlöscher im Wellnessbereich, gingen zurück zum ursprünglichen Einstiegsfenster und betraten neuerlich den Büroraum über das Fenster. Daraufhin brachten sie den Tresor ins Freie und zerrten ihn mit einem hoteleigenen Arbeitswagen über die angrenzende Wiese, die sich bereits auf tschechischem Staatsgebiet befindet, zu einem Waldweg und von dort zur Landstraße, wo vermutlich ein Fluchtfahrzeug abgestellt war. Durch den gegenständlichen Einbruch entstand ein Gesamtschaden im fünfstelligen Bereich. Aufgrund umfangreicher Ermittlungen und Zusammenarbeit mit den tschechischen Kollegen konnten nunmehr die drei einschlägig vorbestraften, tschechischen Staatsbürger im Alter von 30 Jahren und 31 Jahren, sowie ein slowakischer Staatsbürger im Alter von 31 Jahren als Täter ausgeforscht werden. Der slowakische Staatsbürger befindet sich bereits in Tschechien in Haft und wurde bereits umfassend einvernommen und zeigte sich geständig. Die beiden 30-jährigen Tschechen werden zudem beschuldigt, im Zeitraum zwischen dem 31. August 2022 bis 12. November 2022 im oberösterreichisch beziehungsweise tschechischen Grenzgebiet insgesamt vier vollendete beziehungsweise versuchte gewerbsmäßige Einbruchsdiebstähle in Hotels- beziehungsweise Hotelanlagen begangen zu haben. Dazu stiegen sie, teilweise über die Fassade auf Balkone, durch die Balkontüren in Hotelzimmer ein, rissen zum Teil Möbeltresore aus der Verankerung und stahlen die darin befindlichen Wertgegenstände der Hotelgäste. Dadurch entstand ein Gesamtschaden im vierstelligen Eurobereich, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 08.11.2023 um 18:51 Uhr erstellt,
am 08.11.2023 um 18:51 Uhr veröffentlicht.



23.06.2024 | Lohnsburg am Kobernaußerwald/Linz

Mädchen von zuhause abgängig


23.06.2024 | Goldwörth

Junger Mann (19) in See ertrunken


23.06.2024 | Steinbach am Attersee

Wanderin stürzte ab


22.06.2024 | St. Wolfgang im Salzkammergut

Drei Einbrüche in einer Nacht


22.06.2024 | Weyer

Unfall bei Gruppenausfahrt




21.06.2024 | Hargelsberg

Auto auf Steyrer Straße überschlagen


21.06.2024 | Linz

Küchenbrand mit Feuerlöscher eingedämmt


18.06.2024 | Lembach im Mühlkreis

Unfall zwischen Reisebus, PKW und LKW


15.06.2024 | Grünburg

Crash auf Steyrtalstraße in Grünburg fordert zwei Verletzte


14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht