Kurzmeldung

Verunfallter Motorradlenker landete in Waldböschung

Verunfallter Motorradlenker landete in Waldböschung

Online seit 25.05.2023 um 20:04 Uhr

Dimbach.

Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Perg lenkte am 25. Mai 2023 gegen 13:20 Uhr sein Motorrad auf der B119 Greiner Straße im Gemeindegebiet von Dimbach von Grein kommend. In einer Linkskurve kam er bei Straßenkilometer 19,55 rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in die dortige Waldböschung. Es gab dabei offenbar keine Zeugen. Vorbeifahrende Motorradfahrer hielten an der Unfallstelle an und verständigten die Rettungskräfte. Nach der Erstversorgung durch die Rettung wurde der junge Mann mit Verletzungen unbestimmten Grades mittels Notarzthubschrauber Christophorus 10 ins Krankenhaus geflogen, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 25.05.2023 um 20:04 Uhr erstellt,
am 25.05.2023 um 20:04 Uhr veröffentlicht.



21.05.2024 | Wels

Lenker seit Jahrzehnten ohne Führerschein unterwegs


21.05.2024 | Freistadt

Schwerer Arbeitsunfall: Mit Motorsäge ins Bein geschnitten


21.05.2024 | Linz

Streit: Mann wurde mit Schere in den Rücken gestochen


21.05.2024 | Spital am Pyhrn

Steinschlag: Erschöpfter Bergsteiger gerettet


21.05.2024 | Rainbach im Mühlkreis

Mulde von LKW gestürzt




17.05.2024 | Traunkirchen

Brand eines Geschirrspülers


11.05.2024 | Linz

Brand einer Gasflasche


07.05.2024 | Bad Schallerbach

Schwelbrand in einem Erlebnisbad in Bad Schallerbach


06.05.2024 | Tarsdorf

Große Suchaktion nach Abgängigem (56) in Tarsdorf brachte traurige Gewissheit


05.05.2024 | Linz

Stark unterkühlte Frau durch Feuerwehr aus der Traun gerettet