Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Versuchter Raubüberfall auf Wettbüro

Versuchter Raubüberfall auf Wettbüro

Online seit 06.08.2020 um 10:04 Uhr, aktualisiert um 21:30 Uhr

Steyr.

Ein bisher unbekannter Täter läutete kurz vor der Sperrstunde um 04:00 Uhr bei der Eingangstür eines Wettbüros in der Stadt Steyr. Der großgewachsene und korpulente Angestellte hielt sich allein im Wettbüro auf. Als der Angestellte die Tür öffnete, ging der unbekannte Täter zu einem Pult und forderte mehrmals Geld. Dabei hielt er ein Küchenmesser in der Hand. Als sich der Angestellte von einem Hocker erhob und ihn anschrie, flüchtete er der Mann ohne Beute. Der Angestellte erstattete Anzeige bei der Polizei, eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Die weiteren Ermittlungen wurden vom Landeskriminalamt Oberösterreich übernommen, so die Polizei.

Täterbeschreibung:
- Mann, ca. 20 bis 30 Jahre alt, 160 bis 165 cm groß, schlank, bekleidet mit schwarzer Jogginghose mit drei weißen Streifen bis zum Knie, schwarzen Schuhe mit weißer Sohle, Jacke mit der Aufschrift "XIV" im oberen Drittel hellblau und unten dunkelblau, Haube, Mund-Nasenschutz mit Totenkopf, schwarzen Handschuhen.

Die Polizei bittet um Hinweise an das Landeskriminalamt Oberösterreich unter der Telefonnummer +43(0)59133 403333.



von Matthias Lauber
am 06.08.2020 um 10:04 Uhr erstellt,
am 06.08.2020 um 10:04 Uhr veröffentlicht,
am 06.08.2020 um 21:30 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Gestohlene LKW bei Kontrolle sichergestellt
29.10.2020, Suben

Jugendleichtsinn geriet außer Kontrolle
29.10.2020, Urfahr-Umgebung / Freistadt

Rauferei zwischen Asylwerbern
29.10.2020, St. Georgen im Attergau

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall
29.10.2020, Steyregg

Nebengebäude von Bauernhof brannte
29.10.2020, St. Georgen bei Obernberg am Inn