Kurzmeldung

Vermeintlicher PKW-Brand auf Westautobahn

Vermeintlicher PKW-Brand auf Westautobahn

Online seit 26.09.2023 um 14:41 Uhr

Eberstalzell/Vorchdorf.

Ein vermeintlicher PKW-Brand auf der A1 Westautobahn in Fahrtrichtung Wien hat Dienstagnachmittag vier Feuerwehren auf den Plan gerufen.

Die Feuerwehr wurde anfangs auf die A1 Westautobahn bei Eberstalzell und wenig später bei Vorchdorf zu einem vermeintlich brennenden Fahrzeug gerufen. Offenbar war mit dem gemeldeten Brand ein PKW mit einem technischen Defekt am Pannenstreifen gemeint. Die Feuerwehren mussten zum Glück jedenfalls nicht einschreiten.








von Matthias Lauber
am 26.09.2023 um 14:41 Uhr erstellt,
am 26.09.2023 um 14:41 Uhr veröffentlicht.



14.07.2024 | Linz

Rotlicht missachtet: Vier Verletzte bei Unfall


13.07.2024 | Bad Ischl

PKW-Lenker fuhr in Motorradgruppe


13.07.2024 | Kopfing im Innkreis

Motorradlenker von PKW erfasst


13.07.2024 | St. Marienkirchen bei Schärding

Auffahrunfall auf Autobahn


13.07.2024 | St. Peter am Hart/Roßbach

Schwerpunktkontrolle Tuning und Geschwindigkeit




12.07.2024 | Nußbach

Brand eines Strommasten nach Blitzschlag


11.07.2024 | Pettenbach

Person verletzt: Nachkontrolle nach Akkubrand in einem Keller


11.07.2024 | Wallern an der Trattnach

Polizeimotorrad auf Innviertler Straße verunfallt


11.07.2024 | Zell an der Pram

Brand von Unrat in einem alten Stallgebäude


11.07.2024 | Pucking

Auto auf Westautobahn bei Pucking ausgebrannt