Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Online seit 24.11.2019 um 09:22 Uhr

St. Roman.

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ist es am 24. November 2019 um kurz nach 03:30 Uhr in St. Roman gekommen. Eine 18-jährige Andorferin lenkte ihren PKW um 03:37 Uhr auf der St.-Roman-Straße, aus Richtung Mitterndorf kommend, in Richtung St. Roman. Zur selben Zeit lenkte ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Schärding seinen PKW auf der St.-Roman-Straße in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Auf Höhe des Straßenkilometers 0,4 kam der Lenker, vermutlich aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung auf die Gegenfahrbahn. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge, die in die angrenzende Wiese geschleudert wurden. Beide Lenker erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden nach notärztlicher Versorgung in das Krankenhaus Ried im Innkreis gebracht. Ein Alkotest ergab beim 22-jährigen Lenker einen Wert von 2,22 Promille.



von Matthias Lauber
am 24.11.2019 um 09:22 Uhr erstellt,
am 24.11.2019 um 09:22 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Pensionist schwer an der Hand verletzt
11.08.2020, Tragwein

Auffahrunfall beim Abbiegen
11.08.2020, St. Georgen bei Grieskirchen

Motorradlenkerin überschlug sich bei Unfall
11.08.2020, Grein

Unbekannte Täter stahlen Fahrräder und Werkzeug
11.08.2020, Pramet

Arbeiter wurde aus Mähfahrzeug geschleudert
11.08.2020, Ebensee am Traunsee