Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang in St. Florian am Inn

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang in St. Florian am Inn

Online seit 06.12.2019 um 00:38 Uhr, aktualisiert am 13.12.2019 um 14:29 Uhr

St. Florian am Inn.

Tödlich endete Donnerstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall in St. Florian am Inn (Bezirk Schärding).

"Die Feuerwehr St. Florian am Inn wurde am späten Nachmittag zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Noch während der Anfahrt erreichte die Einsatzkräfte die Meldung, dass der in den Unfall verwickelte Kleinwagen in Vollbrand steht. Umgehend rüstete sich ein Atemschutztrupp aus, um die Brandbekämpfung vor Ort rasch durchzuführen. An der Einsatzstelle bot sich folgende Lage: Ein PKW und ein Kleintransporter stießen aus bisher unbekannter Ursache auf der Innviertler Straße Höhe Rainding frontal zusammen. Die Fahrerin des Autos konnte noch rechtzeitig aus dem Fahrzeug gerettet werden, bevor der Brand den Fahrgastraum erreichte. Dennoch erlag die Frau noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Die Insassen des Kleintransporters wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert," berichtet die Feuerwehr am späten Abend in einem Facebook-Posting.



von Matthias Lauber
am 06.12.2019 um 00:38 Uhr erstellt,
am 06.12.2019 um 00:38 Uhr veröffentlicht,
am 13.12.2019 um 14:29 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Frau auf Schutzweg angefahren
17.01.2020, Bad Hall

Jugendliche schlugen auf Burschen ein
17.01.2020, Linz

Heißluftballon musste auf Skipiste Notlanden
17.01.2020, Gosau

Pensionist bei Forstunfall schwer verletzt
16.01.2020, St. Georgen im Attergau

Pensionist nach Forstunfall mit Hubschrauber abtransportiert
16.01.2020, Roitham am Traunfall