Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

Online seit 03.12.2021 um 18:07 Uhr

Aspach.

Ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr am 03. Dezember 2021 gegen 11:40 Uhr mit seinem Klein-LKW auf der Hinterholz Gemeindestraße in Wildenau in Richtung Kreuzung mit der Wildenauer Straße und beabsichtigte die bevorrangte Straße geradeaus zu überqueren. Dabei stieß er mit einem von links aus Richtung Wildenau kommenden PKW, gelenkt von einem 18-Jährigen aus dem Bezirk Braunau am Inn zusammen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurden beide Fahrzeuge in eine Wiese geschleudert, wo sie zum Stillstand kamen. Beim Verkehrsunfall erlitten beide Fahrzeuglenker schwere Verletzungen, sie wurden von Notärzten erstversorgt. Der 40-Jährige wurde in weiterer Folge mit dem Notarzthubschrauber Christophorus Europa 3 ins UKH Salzburg geflogen, der 18-Jährige mit der Rettung ins Krankenhaus St. Josef Braunau verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Feuerwehren waren zur Verkehrsregelung, Fahrzeugbergung und Reinigung der Unfallstelle im Einsatz, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 03.12.2021 um 18:07 Uhr erstellt,
am 03.12.2021 um 18:07 Uhr veröffentlicht.


16.01.2022 | Braunau am Inn

Elf Einbrüche in einer Nacht


16.01.2022 | Bad Leonfelden

Pyrotechnik aus Tschechien sichergestellt


16.01.2022 | Weyregg am Attersee

Küche geriet in Brand


16.01.2022 | Fischlham

Alkolenker kam von Fahrbahn ab


15.01.2022 | Kremsmünster

Verletztes Reh durch Tierretter gerettet