Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Verkehrsunfall forderte zwei Verletzte

Verkehrsunfall forderte zwei Verletzte

Online seit 20.09.2022 um 07:38 Uhr

Palting.

Ein 73-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Braunau am Inn lenkte am 19. September 2022 gegen 21:00 Uhr seinen PKW auf der L505 Mattseer Straße von Salzburg kommend in Richtung Mattighofen. Am Beifahrersitz befand sich seine 63-jährige Lebensgefährtin aus Bad Füssing (Landkreis Passau, Deutschland). Zur gleichen Zeit lenkte ein 25-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Liezen einen Pritschenwagen auf der L1044 Baier Straße von Lochen kommend in Richtung Palting. Im Ortsgebiet von Palting wollte der 25-Jährige mit dem von ihm gelenkten Kraftfahrzeug die bevorrangte L505 Mattseer Straße geradeaus Richtung Perwang am Grabensee überqueren. Der 25-Jährige dürfte dabei die Stopptafel übersehen haben und fuhr ungebremst in die Kreuzung ein. Aufgrund der Vorrangverletzung kam es zum rechtwinkeligen Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der 73-Jährige und dessen Beifahrerin wurden dabei unbestimmten Grades verletzt. Beide wurden nach der Erstversorgung von der Rettung ins Krankenhaus St. Josef Braunau eingeliefert. Der 25-Jährige sowie sein 24-jähriger Beifahrer blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 20.09.2022 um 07:38 Uhr erstellt,
am 20.09.2022 um 07:38 Uhr veröffentlicht.


05.10.2022 | Weng im Innkreis

Schulbus kollidierte mit E-Biker


05.10.2022 | Enns

Sprenggranate gefunden


05.10.2022 | Lasberg

Attacke mit Pflastersteinen


05.10.2022 | St. Aegidi

Abgängige Person bei Suchaktion gefunden


05.10.2022 | Grieskirchen

Zwei Männer bei Arbeitsunfall verletzt